Aktuelle Zeit: Montag, 15.10.2018, 11:42




Ein neues Thema erstellen  Auf das Thema antworten  [ 18 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1 2 Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Einsteiger fragen :)
BeitragVerfasst: Dienstag, 21.02.2017, 09:45 
Offline
Mustela nivalis
Mustela nivalis

Registriert: Dienstag, 21.02.2017, 09:26
Beiträge: 6
Guten Morgen miteinander:),

Wie unschwer zu erahnen ist würde ich mir gern Frettchen zulegen.
Ich weis nicht viel darüber und werde mir auch noch viel Zeit damit lassen falls es überhaupt so weit kommt.
Ich habe mir überlegt sie mir anzuschaffen weil sie mir wirklich gefallen die quengelige Art ihr Aussehen und und und euch brauch ich das sicher nicht zu erzählen warum man sie mag :)

Wir haben viel Platz sprich auch draußen ich hab mir gedacht ein Gehege zu bauen da wir 3 große Scheunen haben und somit auch viel Platz für ein Gehege wäre falls ich arbeiten bin oder mal nicht zuhause die Frage dabei ist natürlich da wir 2 Katzen haben ob das gut geht unsere Katzen spielen gerne sind aber keineswegs scheu oder ähnliches. Unsere Katze ist eher aufgeweckt und sucht oft Kontakt sie ist zierlich und klein (falls das was zu sagen hat) der Kater hat ein ruhiges Gemüt und lässt sich nicht stressen wenn er keine Lust mehr hat läuft er einfach weg und sucht sich ein ruhiges Plätzchen er ist einer von der wuchtigeren Sorte :) die Frage ist ob das überhaupt geht 2 Katzen und 2 Frettchen .....

Jetzt mal zu mir ich suche Tiere die man auch mal allein lassen kann (in diesem Fall hätten sie ihr Gehege wo sie sich austoben können so hab ich mir es zumindest gedacht) vllt könnt ihr mir mal sagen wie das am besten von statten geht und ob es überhaupt möglich ist mit den 2 Katzen und sie mal alleine lassen und und und

Ich bedanke mich schonmal für die Antworten :)


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: Einsteiger fragen :)
BeitragVerfasst: Dienstag, 21.02.2017, 11:40 
Offline
Mustela lutreola
Mustela lutreola
Benutzeravatar

Registriert: Mittwoch, 13.01.2016, 08:35
Beiträge: 267
Geschlecht: weiblich
Frettchen: 2
Halter seit: 07.2016
Haltung: Innenhaltung
Wohnort: Essen
Guten Morgen,

schön dass du den Weg in dieses Forum gefunden hast ;)
Das mit der Haltung habe ich noch nicht verstanden, würden die beiden ein eigenes Gehege im Aussenbereich bekommen? (Dann wären die Katzen ja kein Thema).
Sollten die beiden Parteien jedoch aufeinandertreffen (Freie Wohnungshaltung) würde ich vorsicht walten lassen - Die Katzen brauchen auf jeden Fall einen Rückzugsort wo die Fritten nicht hinkommen.
Ich würde sie jedoch garnich zusammen alleine lassen wenn es sich vermeiden lässt...

Frettchen können grundsätzlich alleine bleiben, brauchen jedoch auch viel beschäftigung. Jenachdem wie alt sie sind eben mehr oder weniger. Wir haben 2 Fähen die knapp 10 Monate alt sind und da merkt man schon dass sie Hummeln im Popo haben wenn wir nach 8h nach Hause kommen :lol:

Aus welcher Ecke kommst du denn? Ein Probeschnuppern wäre doch genau das richtige für dich :)
Ich wohne in Essen und stelle mich gern zur Verfügung :)

Liebe Grüße

Cookie


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: Einsteiger fragen :)
BeitragVerfasst: Dienstag, 21.02.2017, 12:01 
Offline
FerretWhisperer
FerretWhisperer
Benutzeravatar

Registriert: Mittwoch, 20.02.2013, 12:45
Beiträge: 1858
Geschlecht: weiblich
Frettchen: 8
Halter seit: 8.2010
Haltung: Innenhaltung
Wohnort: Nürnberg
Hallo und herzlich Willkommen im Forum,

Mir gehts genauso wie Cookie, ich verstehe noch nicht so ganz wie du dir die Haltung genau vorstellst.

Bei Frettchen und Katzen zusammen sollten die Katzen auf jeden Fall am besten hohe Plätze haben, auf die sie sich zurück ziehen können, sollte es ihnen zu viel sein.

Alleine lassen kann man Frettchen auf jeden Fall, dann brauchen sie allerdings genügend Platz, so dass sie auch spielen und toben können.

_________________
Einen lieben Gruß von Birgit und 10 Stinkern.
Hinter der RBB aber unvergessen: Sid (6.2010-20.4.2012), Sheldon (7.2007-24.7.2013), Fielmann (5.2007-3.3.2015) und Sophie (4.2008 - 9.11.2015), Barney (5.2010 - 26.3.2016)


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: Einsteiger fragen :)
BeitragVerfasst: Dienstag, 21.02.2017, 12:19 
Offline
Mustela nivalis
Mustela nivalis

Registriert: Dienstag, 21.02.2017, 09:26
Beiträge: 6
Danke für die schnelle Rückmeldung:)

Also ja ich hätte ihnen ein ausengehege gebaut wo sie bisschen klettern können sich verstecken und und und sie hätten dann auf jeden Fall viel Platz :) ab und zu würde ich sie gern mit in die Wohnung nehmen aber da kann man die Katzen ja raus lassen oder so :) hätte sie nur gern bisschen aneinander gewöhnt das sie nicht total erschrecken wenn sie sich trotzdem mal sehen bei dem Gehege hab ich an ca 7-10 qm2 gedacht möchte ja das sich die kleinen wohl fühlen :)

Ich kommen aus Oberfranken Nähe Lichtenfels wem das was sagt :geek:

Hab jetzt mit ner Freundin was ausgemacht sie kennt jemand der 2 frettis hat und mir die gerne mal zeigen würde er hat auch gemeint ich könnte da öfter mal hin um zu sehen ob sie was für mich sind bzw. Ob ich das alles so hinbekomme :)


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: Einsteiger fragen :)
BeitragVerfasst: Dienstag, 21.02.2017, 12:31 
Offline
Mustela lutreola
Mustela lutreola
Benutzeravatar

Registriert: Mittwoch, 13.01.2016, 08:35
Beiträge: 267
Geschlecht: weiblich
Frettchen: 2
Halter seit: 07.2016
Haltung: Innenhaltung
Wohnort: Essen
Denk nur bitte dran dass das mit dem reinnehmen im Winter schwierig wird - Jacke ausziehen geht ja schlecht bei Frettchen :P

Ich glaube das größte Problem bei der Außenhaltung ist meist die Frage ob man wirklich jeden Tag bei jedem Wetter ein paar Stündchen zu den Frettchen geht - sie sollen sich ja auch an dich gewöhnen :)
Ich kenne zwar einige mit erfolgreicher Außenhaltung (Dann sind es aber meist größere Frettchengruppen) - für mich wäre es jedoch nichts - da bin ich ganz ehrlich, es ist viel zu schön, Abends mit den beiden auf dem Sofa zu sitzen :inlove: meine Motivation bei -10 Grad morgens um 5 draußen Frettchen zu füttern wäre gleich Null :oops:


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: Einsteiger fragen :)
BeitragVerfasst: Dienstag, 21.02.2017, 12:34 
Offline
Mustela lutreola
Mustela lutreola
Benutzeravatar

Registriert: Mittwoch, 13.01.2016, 08:35
Beiträge: 267
Geschlecht: weiblich
Frettchen: 2
Halter seit: 07.2016
Haltung: Innenhaltung
Wohnort: Essen
Hier hast du viele Infos auf einen Blick:
https://frettchen-1x1.jimdo.com/


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: Einsteiger fragen :)
BeitragVerfasst: Dienstag, 21.02.2017, 12:43 
Offline
FerretWhisperer
FerretWhisperer
Benutzeravatar

Registriert: Mittwoch, 20.02.2013, 12:45
Beiträge: 1858
Geschlecht: weiblich
Frettchen: 8
Halter seit: 8.2010
Haltung: Innenhaltung
Wohnort: Nürnberg
Ein Außengehege sollte mindestens 10qm haben für 2 Frettchen. Ich würde, wenn man schon ein Außengehege baut gleich größer bauen, also eher so in die Richtung 20qm. Das Gehege soll ja auch noch eingerichtet werden.

Im Winter wird mit rein nehmen schwierig, im Sommer ist das kein Problem.

Sollte es dich mal nach Nürnberg verschlagen, kannst du auch gerne noch zu mir zum Schnuppern kommen, bei mir wohnen 10 Frettchen, allerdings in Innenhaltung.

Ich persönlich finde eine Außenhaltung für Frettchen auch eher in größeren Gruppen ab 4 schön. Grade bei 2 Frettchen gibt es oft die Problematik, das eins spielen will und das andere seine Ruhe, das sorgt oft für Unruhe.

_________________
Einen lieben Gruß von Birgit und 10 Stinkern.
Hinter der RBB aber unvergessen: Sid (6.2010-20.4.2012), Sheldon (7.2007-24.7.2013), Fielmann (5.2007-3.3.2015) und Sophie (4.2008 - 9.11.2015), Barney (5.2010 - 26.3.2016)


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: Einsteiger fragen :)
BeitragVerfasst: Dienstag, 21.02.2017, 12:48 
Offline
Mustela nivalis
Mustela nivalis

Registriert: Dienstag, 21.02.2017, 09:26
Beiträge: 6
Ich habe mir das eigentlich so gedacht das ich sie drin halte und wenn ich quasi arbeiten gehe oder nicht zuhause das sie dann ins ausengehege können bzw. Müssen das wäre aber windgeschützt da is in einer Hütte wäre hab zB viele Hasen die auch in den Hütten in Käfigen sind würde das funktionieren oder muss man sich entscheiden ob sie drin oder draußen sind :)


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: Einsteiger fragen :)
BeitragVerfasst: Dienstag, 21.02.2017, 13:00 
Offline
FerretWhisperer
FerretWhisperer
Benutzeravatar

Registriert: Mittwoch, 20.02.2013, 12:45
Beiträge: 1858
Geschlecht: weiblich
Frettchen: 8
Halter seit: 8.2010
Haltung: Innenhaltung
Wohnort: Nürnberg
Im Sommer geht das, im Winter musst du dich entscheiden ob Innen oder Außen. Wenn du sie immer wieder reinholst bekommen sie nicht das Winterfell, das sie brauchen um auch kalte Temperaturen gut aushalten zu können. Zudem können sie mit dem dicken Winterfell in der Wohnung schwitzen und überhitzen.

Warum sollen sie denn ins Außengehege wenn du nicht da bist? Auch dafür finde ich (wenn man mal von 8 Stunden Arbeit plus Fahrtzeit, also 9-10 Stunden) 7-10qm zu klein. ;)

_________________
Einen lieben Gruß von Birgit und 10 Stinkern.
Hinter der RBB aber unvergessen: Sid (6.2010-20.4.2012), Sheldon (7.2007-24.7.2013), Fielmann (5.2007-3.3.2015) und Sophie (4.2008 - 9.11.2015), Barney (5.2010 - 26.3.2016)


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: Einsteiger fragen :)
BeitragVerfasst: Dienstag, 21.02.2017, 13:09 
Offline
Mustela lutreola
Mustela lutreola
Benutzeravatar

Registriert: Mittwoch, 13.01.2016, 08:35
Beiträge: 267
Geschlecht: weiblich
Frettchen: 2
Halter seit: 07.2016
Haltung: Innenhaltung
Wohnort: Essen
Ich denke gerade im Hinblick auf die Katzen wäre ein Frettchenzimmer ideal oder eben reine Außenhaltung in einem entsprechend großen Gehege. Zu beachten wäre, dass sich die qm immer auf die reine Grundfläche beziehen. die Fläche von Zwischenetagen wird nicht mitberechnet.

Beim Außengehege ist auch drauf zu achten dass sie sich nicht unten durchbuddeln können. Im Winter brauchst du ein Isoliertes Schlafhaus und ggf. nen beheizten oder gut isolierten Napf.

Und die Kosten für ein selbstgebautes Aussengehege sind auch nicht ohne...


Nach oben
   
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen  Auf das Thema antworten  [ 18 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1 2 Nächste


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Gehe zu:  


Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group. | Violaceous by: Matt Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Limited | Violaceous by: Prosk8er ©
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de