Aktuelle Zeit: Dienstag, 17.07.2018, 03:59




Ein neues Thema erstellen  Auf das Thema antworten  [ 19 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige 1 2
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Re: Neue Frettchen anschaffen
BeitragVerfasst: Dienstag, 30.05.2017, 21:43 
Offline
Mustela putorius furo
Mustela putorius furo

Registriert: Sonntag, 18.03.2012, 12:21
Beiträge: 2100
Geschlecht: weiblich
Frettchen: 10
Halter seit: 12/2008
Haltung: Außenhaltung
CrazyFerret321 hat geschrieben:
War eventuell etwas schlecht geschrieben von mir,
also ich werde und ich will Zeit mit ihnen verbringen, aber ich bin jetzt mit meinem Abi fertig und dann beginnt das Arbeitsleben für den Fall das ich nicht Studieren werde.
Und wie jeder weiß wenn man arbeitet bleibt nurnoch wenig Zeit :(
Morgens früh los -> 18 - 18:30 zu Hause -> Essen, um die Pflanzen kümmern, um die Frettchen kümmern und dann ist schon wieder Schlafenszeit :o.
Mir wird gerade bewusst in was für einer Schrecklichen Welt wir leben nur um für den Staat Arbeiten zu gehen und dann zu Sterben so früh es geht (in der Rente).
Naja ihr kennt jetzt mein Anliegen xD


Du weißt also noch nicht ob, du studieren willst oder arbeiten, wenn ich das richtig verstanden habe.
Je nachdem wohin es sich sowohl zum Studium als auch zu einer Arbeitsstelle verschlägt, kannst du doch noch gar nicht sagen, ob du dich überhaupt um Tiere kümmern kannst oder ob du einen Vermieter findest der 7 Frettchen duldet.

7 Frettchen ist schon eine Hausnummer. Versuche es mit zwei oder drei Tieren, dann wirst du schnell merken, ob du ihnen gerecht wirst und immer die Zeit findest, dich um sie zu kümmern.

Ich habe den Eindruck, dass du hier den zweiten vor dem ersten Schritt machen willst.

Und ja die Welt ist schrecklich, aber auch schön. Wenn man jedoch nur für den Staat arbeiten soll und es nicht will, dann sollte man auch so konsequent sein und staatliche Hilfe, sprich HartzIV, nicht in Anspruch nehmen.

Sorry hierfür, aber wenn ich solche Sprüche höre von jemanden, der in seinem ganzen Leben noch nicht sein Brot verdient hat, kommt mir die Galle hoch. :twisted:


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: Neue Frettchen anschaffen
BeitragVerfasst: Mittwoch, 31.05.2017, 00:51 
Offline
Mustela frenata
Mustela frenata

Registriert: Freitag, 15.01.2016, 20:57
Beiträge: 89
"Sieben Mal flecht ich dein Frett um den alten Apfelbaum..." *trällert*

Ich habe Trollgeruch in der Nase.... ganz massiv.


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: Neue Frettchen anschaffen
BeitragVerfasst: Mittwoch, 31.05.2017, 00:55 
Offline
Mustela eversmannii
Mustela eversmannii
Benutzeravatar

Registriert: Dienstag, 28.05.2013, 03:00
Beiträge: 1003
Geschlecht: weiblich
Frettchen: 8
Halter seit: 5.7.14
Haltung: Innenhaltung
Wohnort: Stuttgart, Rommelshausen
kerstin49 hat geschrieben:
An sich ist nichts verkehrtes dran Personen grobe Zahlen zu nennen um Anhaltspunkte zu gewinnen wie eine Haltung aussehen könnte aber die eigenen Erfahrungen zählen viel mehr als solche Empfehlungen! Bei dir gewinne ich oft den Eindruck das du stur auswendig lernst was du wiedergibst ohne darüber nachzudenken! Ich finde 7 Frettchen für 17,5 Quadratmeter ohne Auslauf zu klein!!! Egal was ein Tierschutzbund oder Frettchen Info Seiten dazu schreiben.


Ich finde Käfighaltung, egal ob nur nachts oder stundenweise viel zu klein. Trotzdem wird das auch hier oft genug empfohlen.

Aber lustig dass gerade ich "nicht über das stur auswendig gelernte nachdenke".
Dann sollte ich meine Seite Frettchen-1x1.com besser auch gleich löschen lassen.

Ist ja alles nur stur auswendig gelernt aus meinem eigenen Kopf :lol:

_________________
Grüße aus Stuttgart :)
Bild
Bild


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: Neue Frettchen anschaffen
BeitragVerfasst: Mittwoch, 31.05.2017, 11:37 
Offline
Mustela sibirica
Mustela sibirica

Registriert: Mittwoch, 30.07.2014, 09:54
Beiträge: 616
Geschlecht: weiblich
Frettchen: 3
Halter seit: 2000
Wohnort: 39317 Parey/Elbe
Warum nur 7 Frettchen, nimm doch gleich 37. Da sind dein Zimmer und die Nerven deiner Mitbewohner wenigstens richtig ausgelastet.

Karrash hat geschrieben:
Ich habe Trollgeruch in der Nase.... ganz massiv.

Jaaaa, die Zeit zwischen und nach den Prüfungen ist blöd - da weiß man nichts Gescheites mit der vielen freien Zeit anzufangen....

_________________
Ferien MIT Frettchen Bild

Dummheit ist keine Schande. Hauptsache, man hält den Mund dabei.
Werner Mitsch (1936-2009)


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: Neue Frettchen anschaffen
BeitragVerfasst: Mittwoch, 31.05.2017, 13:00 
Offline
Mustela erminea
Mustela erminea

Registriert: Freitag, 16.09.2016, 11:16
Beiträge: 44
Die zwangsläufig anfallenden Tierarzt Kosten sollte man natürlich auch vorab einplanen.
7 mal Kastrieren, sieben mal Chippen, jedes Jahr Impfen und da war noch kein Frettchen krank.


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: Neue Frettchen anschaffen
BeitragVerfasst: Mittwoch, 31.05.2017, 13:04 
Offline
Mustela putorius furo
Mustela putorius furo

Registriert: Sonntag, 18.03.2012, 12:21
Beiträge: 2100
Geschlecht: weiblich
Frettchen: 10
Halter seit: 12/2008
Haltung: Außenhaltung
wib hat geschrieben:
Die zwangsläufig anfallenden Tierarzt Kosten sollte man natürlich auch vorab einplanen.
7 mal Kastrieren, sieben mal Chippen, jedes Jahr Impfen und da war noch kein Frettchen krank.


Aber das wird man doch wuppen können, wenn man gerade mal Abitur gemacht hat und noch nicht weiß wie es im Leben weitergeht. ;)

Hier fehlt eindeutig ein "Ironie"-Button. :lol:


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: Neue Frettchen anschaffen
BeitragVerfasst: Mittwoch, 31.05.2017, 14:11 
Offline
Mustela erminea
Mustela erminea

Registriert: Freitag, 16.09.2016, 11:16
Beiträge: 44
Also ich hab´s auch ohne Ironiebutton verstanden :mrgreen:


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: Neue Frettchen anschaffen
BeitragVerfasst: Mittwoch, 31.05.2017, 16:01 
Offline
UnicornFerret
UnicornFerret
Benutzeravatar

Registriert: Dienstag, 24.05.2011, 23:54
Beiträge: 2577
Geschlecht: weiblich
Frettchen: 4
Halter seit: 06.2011
Haltung: Innenhaltung
Wohnort: Triberg
Ich möchte nur folgendes noch einmal erwähnen.

Als ich Ausbildung und Abi abgeschlossen habe, wusste ich auch noch nicht genau, ob ich arbeiten möchte oder studieren.

Ich habe mich dann zum Studieren entschlossen und zwar bin ich mal eben 800km von zu Hause weggezogen. Nebenher musste ich arbeiten, um Miete und Studiengebühren zu stemmen.
Zu dem Zeitpunkt wären Frettchen einfach nicht drin.

Als sich dann alles etwas gelegt hat und ich etwas Geld sparen konnte und auch noch von meinem Ex unterstützt wurde, habe ich mich erst dazu entschlossen Frettchen zu holen.

Denk mal drüber nach!

Grüße lill

_________________
Bild
Zooplus Partnerlink


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: Neue Frettchen anschaffen
BeitragVerfasst: Donnerstag, 01.06.2017, 00:00 
Offline
Mustela nivalis
Mustela nivalis

Registriert: Dienstag, 30.05.2017, 14:57
Beiträge: 3
Okay vielen vielen danke für die vielen antworten :)
Ich werde die ganze Sache vorübergehend auf Eis legen und abwarten. Das ist wohl das beste was man in dem Fall machen könnte. :lol: :lol:

Und zu dir mein Lieber Freund Lumpi,
Im voraus bedanke ich mich für deinen Kommentar und deinen Ratschlag.
[...aber wenn ich solche Sprüche höre von jemanden, der in seinem ganzen Leben noch nicht sein Brot verdient hat, kommt mir die Galle hoch.]
Wie ich denke kennst du nicht die näheren Umstände wie ich aufgewachsen bin und ob oder wie lange ich gearbeitet habe.
Eines kann ich dir sagen, Ich habe schon genug Geld verdient da ich seit 4 Jahren in der Gastronomie arbeite und jedes zweite Wochenende mit meinem Vater auf der Baustelle arbeite (seit 2 Jahren), was ca. mein Freitag Abend bis Samstag Abend kostet ;)
Da war nicht viel mit Feiern, Zocken und chillen..
Also will ich mir nicht so eine bescheuerte Randbemerkung von dir geben.


Nach oben
   
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen  Auf das Thema antworten  [ 19 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige 1 2


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Gehe zu:  


Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group. | Violaceous by: Matt Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Limited | Violaceous by: Prosk8er ©
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de