Aktuelle Zeit: Montag, 23.04.2018, 21:13




Ein neues Thema erstellen  Auf das Thema antworten  [ 24 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige 1 2 3
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Re: Lesestoff zum Thema Frettchen
BeitragVerfasst: Mittwoch, 06.03.2013, 23:21 
Ich habe mir jetzt ein "paar" Fritten-Alarm-Magazine bestellt, freue mich schon, wenn sie ankommen.
;)


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: Lesestoff zum Thema Frettchen
BeitragVerfasst: Donnerstag, 07.03.2013, 19:55 
Offline
Mustela putorius furo
Mustela putorius furo

Registriert: Sonntag, 18.03.2012, 12:21
Beiträge: 2100
Geschlecht: weiblich
Frettchen: 10
Halter seit: 12/2008
Haltung: Außenhaltung
Auch auf die Gefahr hin gesteingt zu werden, aber ich habe in einem Antiquariat das Buch "Edelpelztiere" von Ulf D. Wenzel bekommen.
Es geht da um den Nerz, Blau- und Silberfuchs. Biologie, Zucht, Haltung, Fütterung, Physiologie und Krankheiten.

Da hier vieles auf unsere Stinker zutrifft, finde ich dieses Buch in mancherlei Hinsicht sehr interessant und lehrreich.


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: Lesestoff zum Thema Frettchen
BeitragVerfasst: Montag, 18.03.2013, 14:00 
Ich finde die Fritten-Alarm großartig!
Habe mir jetzt alle bestellt und direkt ein Abo gemacht. ;)


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: Lesestoff zum Thema Frettchen
BeitragVerfasst: Freitag, 13.04.2018, 16:46 
Offline
Mustela nivalis
Mustela nivalis

Registriert: Freitag, 13.04.2018, 15:34
Beiträge: 3
Geschlecht: weiblich
Fräddel hat geschrieben:
Das Buch "Frettchen für Dummies "würde ich auch empfehlen, das Buch ist nicht nur mit Sachverstand, sondern auch mit Herz und Witz geschrieben.
Das Buch von Gisela Henke kenne ich nicht, Frau dr. Gisela Henke ist aber die Nr 1 in Deutschland, was Frettchenmedizin-und Gesundheit betrifft.
Die Frittanalarm kommt vier Mal im Jahr raus, das kann man gut bei der Futterbestellung im 4You Shop mitbestellen, ein schönes Heft, quasi von Frettchenhaltern wie Du und ich für Frettchenhalter geschrieben mit viel wissenswertem, lustigen ,manchmal auch traurigen Geschichten und vielen Bildern.
Kleine Tiere -grosse Jäger wäre mir nicht speziell genug für Frettchen , das meiste könnte man eh nicht auf Frettchen übertragen,weil Frettchen nun mal Haustiere sind und die aufgezählten Wildtiere. So als Lektüre aber sicher interessant, wie auch das Buch übers frettieren.

Von dem Buch von A.S. lass aber die Finger, das ist eine übelste Vermehrerin unter dem Deckmäntelchen einer seriösen Zucht, wenn man da Welpen holt, bekommt man nicht mal die Elterntiere und die Zuchtanlage zu sehen, sondern bekommt die Welpen im heimischen Wohnzimmer präsentiert. Und wenn man Pech hat bekommt man taube Tiere von ihr oder Frettchen mit anderen Gendefekten, sowas muss man wirklich nicht noch unterstützen mit dem Kauf eines Buches von ihr :thumbdown:


Bei mor war es schlimmer sie hat mir meinen Liebling angedreht obwohl er einen Genickbruch hatte sie sagte zu mir er wirde mit einer leichten Behinderung geboren bktte lasst die finger von A.S.


Edit Tetta: Namen in Kürzel geändert.


Nach oben
   
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen  Auf das Thema antworten  [ 24 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige 1 2 3


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Gehe zu:  


Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group. | Violaceous by: Matt Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Limited | Violaceous by: Prosk8er ©
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de