Aktuelle Zeit: Mittwoch, 18.07.2018, 08:41




Ein neues Thema erstellen  Auf das Thema antworten  [ 12 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1 2 Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Reisekäfig
BeitragVerfasst: Donnerstag, 19.01.2017, 13:37 
Offline
Mustela lutreola
Mustela lutreola
Benutzeravatar

Registriert: Mittwoch, 13.01.2016, 08:35
Beiträge: 257
Geschlecht: weiblich
Frettchen: 2
Halter seit: 07.2016
Haltung: Innenhaltung
Wohnort: Essen
mich würde mal interessieren wie ihr eure Fritten mit in den Urlaub nehmt :)
Wir haben zwar eine TraBo jedoch ist die mir eig für +3h (man weiß ja nie ob es mal Stau gibt) etwas klein zumal dort kein Klo reinpasst ohne dass es eine Riesensauerei gibt :crazy: ....

Ich hatte nun soetwas hier gefunden:
http://www.zooplus.de/shop/hunde/hundetransportbox/transportkaefige/transportkaefig/3491

Hat da jmd Erfahrung mit?
Ich dachte mir man könnte in eine Ecke das Klo mit Klettband "reinkleben" und den Rest mit Decken auslegen. An dem Gitter lässt sich bestimmt auch noch ein Napf anbringen :think:

Mir geht es nur darum dass ich die beiden sicher verstaut bekomme und dass sie im Urlaubsdomizil auch einen Rückzugsort haben in den man sie auch mal kurz einsperren kann falls nötig (generell haben sie dort jedoch freien Auslauf in der Ferienwohnung).

Berichtet doch mal von euren Reiseerfahrungen =)

Liebe Grüße


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: Reisekäfig
BeitragVerfasst: Donnerstag, 19.01.2017, 13:45 
Offline
Mustela eversmannii
Mustela eversmannii
Benutzeravatar

Registriert: Dienstag, 28.05.2013, 03:00
Beiträge: 1004
Geschlecht: weiblich
Frettchen: 8
Halter seit: 5.7.14
Haltung: Innenhaltung
Wohnort: Stuttgart, Rommelshausen
Viele nehmen normale Hasenkäfige

_________________
Grüße aus Stuttgart :)
Bild
Bild


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: Reisekäfig
BeitragVerfasst: Freitag, 20.01.2017, 07:03 
Offline
Mustela putorius furo
Mustela putorius furo
Benutzeravatar

Registriert: Mittwoch, 22.09.2010, 12:47
Beiträge: 3787
Geschlecht: weiblich
Frettchen: 5
Halter seit: 10.2008
Haltung: Innenhaltung
Wohnort: Wassenberg
Wir hatten den für unseren hund. Die Gitter Abstände sind viel viel zu gross um ein Frettchen vor dem Ausbruch zu schützen ;)

_________________
Schöne Grüße von Angéla und Abby, Mokka, Roxy, Leevi und Sheldon

Geliebt und unvergessen: Passie; Rico; Baghira; Ozzy; Django; Diego; Gina; Nala; Sally; Linus; Fritz; Shawn; Luna; Gizmo; Máxim; Mimi und Akira

Im Herzen für immer, aber dennoch ausgezogen für ein unbeschwertes Frettchenleben: Sunny und Shadow


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: Reisekäfig
BeitragVerfasst: Freitag, 20.01.2017, 07:49 
Offline
Mustela lutreola
Mustela lutreola
Benutzeravatar

Registriert: Mittwoch, 13.01.2016, 08:35
Beiträge: 257
Geschlecht: weiblich
Frettchen: 2
Halter seit: 07.2016
Haltung: Innenhaltung
Wohnort: Essen
Mhm hab ich mir schon gedacht - Schade eigendlich im gegensatz zu dem Nagerkäfig hatte das Teil eine schöne flache Wanne das nimmt nicht so viel Platz weg im Keller wie diese hohen Nagerkäfigwannen...

Im Wuselzimmer kann ich das Teil leider nicht dauerhaft stehen lassen - wird sonst für diverse Ausbruchversuche genutzt.


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: Reisekäfig
BeitragVerfasst: Freitag, 20.01.2017, 19:01 
Offline
Mustela nigripes
Mustela nigripes

Registriert: Dienstag, 17.09.2013, 11:24
Beiträge: 894
Geschlecht: weiblich
Frettchen: 4
Halter seit: Sep'13
Haltung: Innenhaltung
Wohnort: München
Ich bevorzuge eine große Hundebox.Solltest du mal bremsen und die Kleinen werden an die Wände geschleudert, glaube ich,dass die Metallstaebe nicht sehr günstig für die kleinen Körper sind.
Außerdem kannst du zB eine Art Hängematte in einer großen Box anbringen und darunter eine Toilette befestigen.Habe leider kein Bild gemacht von meiner letzten Fahrt.Die Hängematte oder ein gespanntes Tuch/kleine Decke, spanne ich an den vier Ecken und befestige sie dann an den seitlichen Ausguck. Ist die Box groß genug hast du unten sogar neben der Toilette auch noch einen kleinen Liegeplatz.
Hoffe meine Erklärung war verständlich :crazy:


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: Reisekäfig
BeitragVerfasst: Mittwoch, 25.01.2017, 08:46 
Offline
Mustela erminea
Mustela erminea

Registriert: Freitag, 14.08.2015, 06:59
Beiträge: 48
Guten Morgen,

wir haben etwa etwas in der Art: http://www.zooplus.de/shop/hunde/hundet ... xen/158220

Größer und ein anderes Modell aber ähnlich. Weil die Gitter tatsächlich zu groß sind, habe ich Hasendraht mit Kabelbindern befestigt. Und oben hat unsere Kiste so Tragelöcher, da stopfe ich einfach Decken rein. Solange ich Nichts zum drauf steigen reinstelle gehts, ansonsten würden sie wahrscheinlich versuchen auszubrechen :D

Aber wir fahren damit auch nur zum TA und nicht in den Urlaub, da bekommen sie nur ein Klo und ein paar Decken rein. Das geht für die kurze Zeit. Aber wichtig war mir das Klo, am Anfang hatte ich die Meute in so kleinen Transportkisten und das Malleur war jedes Mal groß :cry:

lg Gitte


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: Reisekäfig
BeitragVerfasst: Samstag, 04.03.2017, 11:42 
Offline
Mustela frenata
Mustela frenata
Benutzeravatar

Registriert: Dienstag, 28.02.2017, 21:55
Beiträge: 62
Geschlecht: weiblich
Frettchen: 2
Halter seit: 2007
Haltung: Innenhaltung
Wie macht ihr das den im Urlaub? Sucht ihr extra eine Pension wo Frettchen erlaubt sind? Oder ein Ferienhaus? Ich hatte mal was bei Youtube gefunden. Das war echt schön. Vor allem der Garten, aus dem sie nicht abhauen können. https://www.youtube.com/watch?v=ysjuGOdwGvA
In Hotels sind Kleintiere ja meist verboten.

_________________
:inlove: Ragnar Ivaa Paulchen :inlove:


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: Reisekäfig
BeitragVerfasst: Samstag, 04.03.2017, 13:46 
Offline
Mustela lutreola
Mustela lutreola
Benutzeravatar

Registriert: Mittwoch, 13.01.2016, 08:35
Beiträge: 257
Geschlecht: weiblich
Frettchen: 2
Halter seit: 07.2016
Haltung: Innenhaltung
Wohnort: Essen
Für den Sommer haben wir ein Ferienhaus gefunden wo Fritten erlaubt sind. Habe nur drauf geachtet das überall Fliesen sind falls was daneben geht. Wenn wir Mal 1-2 h weg sind zum Einkaufen sperren wir sie kurz ins Gästezimmer.


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: Reisekäfig
BeitragVerfasst: Samstag, 04.03.2017, 16:02 
Offline
Ferretopia
Ferretopia
Benutzeravatar

Registriert: Dienstag, 26.06.2012, 18:57
Beiträge: 5198
Geschlecht: weiblich
Frettchen: 5
Halter seit: 1998
Haltung: Innenhaltung
Wohnort: Ulm
An deiner Stelle würde ich einfach mal bei Fressnapf vorbeigehen, die Gitterstäbe
sollten nicht mehr als 1,5 cm auseinander stehen 2 würde bei Rüden auch gehen.

Dann ist immer die Frage der Sicherheit im Fahrzeug, die Box sollte möglichst einfach
anzuschnallen sein, am besten mit Vorrichtung für den Gurt. Von reinen Gitterkäfigen
halte ich nichts, genauso von Kaninchen-Käfigen, den da ist die Verletzungsgefahr,
sollte es wirklich mal Krachen, deutlich höher als in einer Schalenbox.

Für längere Strecken nehme ich grundsätzlich immer Ersatztücher und einen Müllbeutel
mit, so kann ich bei einem Missgeschick, die verunreinigten rausnehmen.
Aus Sicherheitsgründen kommt in die Box auch kein Klo ;)
Auch zu groß sollte eine Transportbox keinesfalls sein, wegen der Gefahr des
Schleudertraumas. Lieber plane ich da kleine Pausen ein.

Für kurze Zeit (aufs Jahr gesehen) ist das einsperren auf engem Raum meiner Ansicht
nach vertretbar. Es passiert ja nicht täglich.

Vor der Fahrt am besten noch mal richtig toben lassen, damit die Monsterchen müde sind
und auch ihr Geschäft verrichtet haben.

_________________
Grüssle aus Ulm


RIP: Skippy 2001 - Peppy 2006 - Lola 2007 - Krümel 2010 - Freddy 2010 - Jeanny 2013 - Benny 2013 - Balou 2014 - Maggy 2014 Garfield 2014 Tobi 2014 Beerchen 2015 Luna 2015
Dass mir mein Tier das Liebste sei, Sagst du, oh Mensch, sei Sünde.
Das Tier ist mir im Sturme treu Der Mensch nicht mal im Winde.

http://frettchen.bayern


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: Reisekäfig
BeitragVerfasst: Dienstag, 07.03.2017, 13:16 
Offline
Mustela sibirica
Mustela sibirica

Registriert: Mittwoch, 30.07.2014, 09:54
Beiträge: 620
Geschlecht: weiblich
Frettchen: 3
Halter seit: 2000
Wohnort: 39317 Parey/Elbe
Floki hat geschrieben:
https://www.youtube.com/watch?v=ysjuGOdwGvA


Schönes Video :shh: :lolno: :lolno: :shh:

Ich hoffe, da gibt´s im Juni ne neue Staffel ;)

LG
Iris

_________________
Ferien MIT Frettchen Bild

Dummheit ist keine Schande. Hauptsache, man hält den Mund dabei.
Werner Mitsch (1936-2009)


Nach oben
   
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen  Auf das Thema antworten  [ 12 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1 2 Nächste


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Gehe zu:  


Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group. | Violaceous by: Matt Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Limited | Violaceous by: Prosk8er ©
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de