Aktuelle Zeit: Mittwoch, 25.04.2018, 08:36




Ein neues Thema erstellen  Auf das Thema antworten  [ 99 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige 16 7 8 9 10
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Re: Vergesellschaftungen
BeitragVerfasst: Dienstag, 04.08.2015, 17:51 
Offline
Mustela putorius
Mustela putorius
Benutzeravatar

Registriert: Sonntag, 19.01.2014, 08:04
Beiträge: 1634
Geschlecht: weiblich
Frettchen: 12
Halter seit: 09.2011
Haltung: Innenhaltung
Wohnort: Einbeck
Das ist ja für beide kein Zustand.
Vielleicht kann ja jemand in Deiner Nähe mal vorbei kommen, sich das Ganze ansehen, und Dir Tipps vor Ort geben?


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: Vergesellschaftungen
BeitragVerfasst: Dienstag, 04.08.2015, 18:35 
Offline
Mustela nivalis
Mustela nivalis

Registriert: Dienstag, 04.08.2015, 10:30
Beiträge: 11
fuer beide ist gut gesagt am gestresstesten bin ich weil ich beiden gerecht werden moechte.Vorbeikommen geht nicht wohne in Spanien.Werd es schon irgendwie hinkriegen hab ja jetzt einige Informationen . Danke auf alle Faelle an alle.


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: Vergesellschaftungen
BeitragVerfasst: Mittwoch, 05.08.2015, 04:38 
Offline
Mustela putorius furo
Mustela putorius furo

Registriert: Freitag, 03.08.2012, 15:51
Beiträge: 3465
Wenn Du einen zweiten Welpen hast, hast Du auch weniger Stress, denn die Kleinen können sich auch selbst beschäftigen , wenn Du Dich um den Opi kümmerst.
So kann das auf Dauer nicht funktionieren, denn ein Welpe ist sehr aktiv und muss viel herumtollen und spielen, Du kannst einen Spielpartner nicht ersetzen. Und je länger Du mit einem zusätzlichen Frettchen wartest, um so schwieriger kann eine VG werden.
Denn Welpen untereinander zu vergesellschaften ist leichter, als bei älteren Tieren.


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: Vergesellschaftungen
BeitragVerfasst: Freitag, 07.08.2015, 21:46 
Offline
Mustela nivalis
Mustela nivalis

Registriert: Dienstag, 04.08.2015, 10:30
Beiträge: 11
Wollte nur kurz den neusten Stand durchgeben,nachdem ich ja am Dienstag so verzweifelt war.Meine beiden Frettchen Fritz ( Opa ) und Morphi (Teenie) schlafen inzwischen nebeneinander,zwar noch nicht im selben Bettchen aber in Bettchen nebeneinander.Mein Fritz attakiert nicht mehr so oft und brutal.Kurzatacken wuerde sagen das sind Rangkaempfe und Morphi laesst sich nicht mehr alles gefallen und schreit nicht mehr so.Denke in einigen Tagen schlafen Sie zusammen. :) :) :)


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: Vergesellschaftungen
BeitragVerfasst: Freitag, 07.08.2015, 21:50 
Offline
Mustela putorius
Mustela putorius
Benutzeravatar

Registriert: Sonntag, 19.01.2014, 08:04
Beiträge: 1634
Geschlecht: weiblich
Frettchen: 12
Halter seit: 09.2011
Haltung: Innenhaltung
Wohnort: Einbeck
Das ist schön! :thumbup:

Es ändert aber nichts daran, dass der Kleine gleichaltrige Gesellschaft braucht.


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: Vergesellschaftungen
BeitragVerfasst: Samstag, 08.08.2015, 06:37 
Offline
Mustela putorius furo
Mustela putorius furo

Registriert: Freitag, 03.08.2012, 15:51
Beiträge: 3465
Bitte hole trotzdem noch einen zweiten Welpen, der Kleine wird sich furchtbar langweilen, weil der Opi natürlich nicht mehr so aktiv ist.
So ziehst Du Dir eine Schlafmütze ran, denn was soll der Kleine denn alleine machen?
Ausserdem musst Du damit rechnen, dass der Opi nicht mehr so lange lebt, und dann ist der Welpe allein und Du musst doch wieder einen Partner suchen, warum dann nicht gleich?


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: Vergesellschaftungen
BeitragVerfasst: Samstag, 08.08.2015, 12:24 
Offline
FerretWhisperer
FerretWhisperer
Benutzeravatar

Registriert: Mittwoch, 20.02.2013, 12:45
Beiträge: 1857
Geschlecht: weiblich
Frettchen: 8
Halter seit: 8.2010
Haltung: Innenhaltung
Wohnort: Nürnberg
Super, dass es besser klappt.
Das ändert aber nichts daran, das da unbedingt eine gleichaltriger Welpe dazu muss! Der kleine wird sich zu tode langweilen und der große wird von dem kleinen und seiner Energie so genervt sein.

Ich habe grade 4 15-16 Wochen alte Welpen hier mit ihren 2 Mamas und es ist so krass was für eine Energie die Welpen haben, da können die Mamas nicht ansatzweiße mithalten und die sind erst 2-3 und nicht 8! Die Welpen spielen, spielen spielen miteinander während die Mamas schon lange wieder schlafen gegangen sind auch spielen Welpen ganz anders miteinander.

In der Kombination wird keins deiner Frettchen glücklich werden!

_________________
Einen lieben Gruß von Birgit und 10 Stinkern.
Hinter der RBB aber unvergessen: Sid (6.2010-20.4.2012), Sheldon (7.2007-24.7.2013), Fielmann (5.2007-3.3.2015) und Sophie (4.2008 - 9.11.2015), Barney (5.2010 - 26.3.2016)


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: Vergesellschaftungen
BeitragVerfasst: Samstag, 12.09.2015, 08:07 
Offline
Mustela erminea
Mustela erminea

Registriert: Freitag, 24.07.2015, 20:37
Beiträge: 43
Hallo!

Habe auch vor mir die Tage einen dritten zu holen und wollte mich vorab schon mal erkundigen. Das kann ja Lustig werden mit meiner Zicke... Bin eigentlich darauf gestoßen weil wir eine Katze haben und nun versuchen sie mit Den frettchen zu VG. Das erste zusammentreffen war gestern und sie hatten sich in der Wohnung brav beschnuppert. Kater war dann immer hinterher und hat geschaut was die Zwei Kobolde machen. Aber dann ist plötzlich die Zicke auf ihn losgegangen und ich hab sie vorsichtshalber in den Käfig, dasselbe Spiel dann auch mit meinem Buben. Hatte Angst das der Kater doch irgendwann versucht sich zu wehren.
Nun die Frage:
Ist diesVG mit einer Katze und Frettchen vergleichbar wie Frettchen untereinander oder muss ich wichtiges beachten. Meine größte angst ist das es dem Kater zu viel wird und der dann seine Pranke hebt und die beiden ernsthaft verletzt. Hätte mir jetzt für heute auch überlegt mit Paste hinterher zu rennen, bin da allerdings doch recht unsicher. Und wenn das dritte frettchen einzieht muss ich wohl tapfer sein und das gekämpfe aushalten.


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: Vergesellschaftungen
BeitragVerfasst: Samstag, 12.09.2015, 09:16 
Offline
Mustela putorius furo
Mustela putorius furo

Registriert: Freitag, 03.08.2012, 15:51
Beiträge: 3465
Hallo

Schau mal hier, da wird alles zu Frettchen und Katzen geschrieben, was Du wissen solltest:

viewtopic.php?f=43&t=9466

Gruss Fräddel


Nach oben
   
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen  Auf das Thema antworten  [ 99 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige 16 7 8 9 10


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Gehe zu:  


Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group. | Violaceous by: Matt Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Limited | Violaceous by: Prosk8er ©
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de