Aktuelle Zeit: Sonntag, 27.05.2018, 10:02




Ein neues Thema erstellen  Auf das Thema antworten  [ 5 Beiträge ] 
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: Montag, 30.11.2015, 19:20 
Offline
Mustela sibirica
Mustela sibirica

Registriert: Mittwoch, 30.07.2014, 09:54
Beiträge: 598
Geschlecht: weiblich
Frettchen: 3
Halter seit: 2000
Wohnort: 39317 Parey/Elbe
Hi Leutz,

ich suche Erfahrungswerte zum Einsatz von Bitter Apple. Im Bekanntenkreis ist eine Fähe eingezogen, die von der Herrscherin über die Fleischtöpfe gemobbt wird. Mit den beiden anderen Fretts versteht sich die Neue gut, sie schlafen und kuscheln auch zusammen, aber wenn die "Chefin" kommt, gibt´s nur Radau und Geschrei und die Neue wird aus allen Schlafkisten geworfen. Ist nicht wirklich ein Zustand...
Bitter Apple soll ja die Kampfzicken gut bremsen, aber ich hab damit keine Erfahrung. Und bevor ich das weiterempfehle, meine Fragen:
- Beeinflußt das in irgendeiner Form das "behandelte" Tier?
- Wie lange wirkt das/wie oft muß man es auftragen?
- Grenzen sich da die "Kuschler" nicht auch ab (DAS will man ja nun nicht wirklich)?

Sachdienliche Hinweise werden gern entgegengenommen ;)

LG
Iris

_________________
Ferien MIT Frettchen Bild

Dummheit ist keine Schande. Hauptsache, man hält den Mund dabei.
Werner Mitsch (1936-2009)


Zuletzt geändert von Iris am Montag, 30.11.2015, 19:38, insgesamt 1-mal geändert.

Nach oben
   
BeitragVerfasst: Montag, 30.11.2015, 19:36 
Offline
Mustela putorius
Mustela putorius
Benutzeravatar

Registriert: Mittwoch, 02.10.2013, 14:07
Beiträge: 1658
Geschlecht: weiblich
Frettchen: 5
Halter seit: 07/2004
Haltung: Innenhaltung
Hi Iris,

für VGs bzw Voneinander-Fernhalten hab ich es noch nicht getestet. Aber ich hab das Spray mal verwendet, um meine davon abzuhalten, an der neuen Couch rumzufetzen. Der Geruch alleine schreckt sie meiner Erfahrung nach in keinster Weise ab, interessiert sie gar nicht. Nur wenn sie wieder in die Couch gebissen haben, haben sie sofort angewidert abgelassen und sich angeeckelt das Maul geleckt. Allerdings verfliegt der Geschmack wohl sehr schnell und ich musste jeden Tag zwei, drei Mal auftragen. Irgendwann hatten sie dann die Nase voll oder die Couch wurde einfach zu langweilig und sie haben aufgehört, daran rumzurandalieren.

Ich kann mir weniger vorstellen, dass die "Herrscherin über das Fleischtöpfe" :wtf: :D also von ihren Angriffen abgehalten wird, nur weil die andere Fähe nach Bitter Apple duftet. Vielleicht hält es sie von Nackengriffen ab, aber im Eifer des Gefechts könnte ich mir gut vorstellen, dass ihnen das auch egal ist. Und wie gut das Zeug für die Haut ist weiß ich auch nicht :?

_________________
Einen Pelz tragen ist absolut in Ordnung - wenn man ein Tier ist! :mrgreen:


Nach oben
   
BeitragVerfasst: Montag, 30.11.2015, 19:42 
Offline
FerretWhisperer
FerretWhisperer
Benutzeravatar

Registriert: Mittwoch, 20.02.2013, 12:45
Beiträge: 1857
Geschlecht: weiblich
Frettchen: 8
Halter seit: 8.2010
Haltung: Innenhaltung
Wohnort: Nürnberg
Huhu,

Romy hatte immer einen Hang dazu Sophie anzugehen (ich denke das lag daran, weil sie krank war) und das war natürlich nicht schön für meine kleine Maus.
Als sie dann in der Urlaubsbetreuung war, wurde Sophie da einmal mit Bitter Apple eingesprüht, Romy hat sie gebissen und sich geekelt. Seitdem hat sie nie wieder auch nur einen Ansatz gezeigt Sophie anzugehen. Und natürlich haben die anderen auch noch mit Sophie gekuschelt, das Spray entwickelt seinen bitteren Geschmack glaube ich erst in Verbindung mit Speichel.

_________________
Einen lieben Gruß von Birgit und 10 Stinkern.
Hinter der RBB aber unvergessen: Sid (6.2010-20.4.2012), Sheldon (7.2007-24.7.2013), Fielmann (5.2007-3.3.2015) und Sophie (4.2008 - 9.11.2015), Barney (5.2010 - 26.3.2016)


Nach oben
   
BeitragVerfasst: Mittwoch, 02.12.2015, 14:44 
Offline
Ferretopia
Ferretopia
Benutzeravatar

Registriert: Dienstag, 26.06.2012, 18:57
Beiträge: 5198
Geschlecht: weiblich
Frettchen: 5
Halter seit: 1998
Haltung: Innenhaltung
Wohnort: Ulm
Meiner Erfahrung nach hilft das Bitter Apple Spray recht gut, am Anfang....
aber die Frettchen können sich an den ( richtig ekelhaften) Geschmack
gewöhnen, darum nur kurzfristig einsetzen ;)

_________________
Grüssle aus Ulm


RIP: Skippy 2001 - Peppy 2006 - Lola 2007 - Krümel 2010 - Freddy 2010 - Jeanny 2013 - Benny 2013 - Balou 2014 - Maggy 2014 Garfield 2014 Tobi 2014 Beerchen 2015 Luna 2015
Dass mir mein Tier das Liebste sei, Sagst du, oh Mensch, sei Sünde.
Das Tier ist mir im Sturme treu Der Mensch nicht mal im Winde.

http://frettchen.bayern


Nach oben
   
BeitragVerfasst: Donnerstag, 03.12.2015, 10:33 
Offline
Mustela lutreola
Mustela lutreola
Benutzeravatar

Registriert: Samstag, 11.04.2015, 00:45
Beiträge: 454
Geschlecht: weiblich
Frettchen: 2
Halter seit: 18.3.15
Haltung: Innenhaltung
Ich habe das Spray mal verwendet um meine Frettchen vom Zehen Beißen abzuhalten. Die ersten paar Male hat es die geschüttelt beim dran schnuppern und dann haben sie wieder ganz normal reingebissen. Hat also nix gebracht hätte wenn dann permanent sprühen müssen und selbst dann war die Wirkung gering. Zum Glück haben meine Frettchen dann von selbst damit aufgehört.


Nach oben
   
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen  Auf das Thema antworten  [ 5 Beiträge ] 


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Gehe zu:  


Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group. | Violaceous by: Matt Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Limited | Violaceous by: Prosk8er ©
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de