Aktuelle Zeit: Dienstag, 24.04.2018, 16:22




Ein neues Thema erstellen  Auf das Thema antworten  [ 5 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Ranzverhalten?
BeitragVerfasst: Freitag, 30.09.2016, 15:35 
Offline
Mustela nivalis
Mustela nivalis

Registriert: Samstag, 13.02.2016, 20:02
Beiträge: 11
Hallo miteinander!
Ich habe aktuell 2 Rüden (Brüder) die eigentlich sehr lieb sind, in letzter Zeit bemerke ich allerdings bei beiden bisswunden im Genick und oberen Rückenbereich.
Ich würde das einem Ranzverhalten zuordnen aber sind die zwei mit 4,5 Monaten nicht noch etwas zu jung?
Die Hoden sind angedeutet erkennbar und ein Schleppen habe ich noch nicht gesehen.
Was meint ihr dazu?

LG Lilly


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: Ranzverhalten?
BeitragVerfasst: Freitag, 30.09.2016, 18:08 
Offline
Ferretopia
Ferretopia
Benutzeravatar

Registriert: Dienstag, 26.06.2012, 18:57
Beiträge: 5198
Geschlecht: weiblich
Frettchen: 5
Halter seit: 1998
Haltung: Innenhaltung
Wohnort: Ulm
Müffeln sie den schon, Ranz würde ich jetzt noch nicht sagen, gerade Rüden,
sind kleine Ar...Lö.... und verletzen sich oft gegenseitig, das ist keine Aggressivität
sondern einfaches spielerisches sich auf den Ernstfall vorbereiten. Du kannst mit
Bitterapple die Nacken der beiden einsprühen, was echt eklig schmeckt, meine Jungs
hatten auch noch für einige Zeit extra Geschirre an. Bei denen war es schon sehr
extrem.
Die Wunden solltest du einmal täglich mit Kamillen-Tee vorsichtig aufweichen, starke
Verkrustungen entfernen und danach mit Bephanten Antisept einschmieren.
Bitte wirklich die Antisept verwenden, da die normale Bephanten den meisten Frettchen
schmeckt :sick:
Und bitte bitte nicht trennen, es sieht furchtbar aus, aber sie werden sich nicht töten, sie
üben nur.

So kamen meine heute 3 Jährigen Jungs hier an, da waren sie ca 6 Monate alt
Bild

Das Geschirr ( hatte für beide je eines)
Bild
Bild

Bild

_________________
Grüssle aus Ulm


RIP: Skippy 2001 - Peppy 2006 - Lola 2007 - Krümel 2010 - Freddy 2010 - Jeanny 2013 - Benny 2013 - Balou 2014 - Maggy 2014 Garfield 2014 Tobi 2014 Beerchen 2015 Luna 2015
Dass mir mein Tier das Liebste sei, Sagst du, oh Mensch, sei Sünde.
Das Tier ist mir im Sturme treu Der Mensch nicht mal im Winde.

http://frettchen.bayern


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: Ranzverhalten?
BeitragVerfasst: Freitag, 30.09.2016, 18:46 
Offline
Mustela nivalis
Mustela nivalis

Registriert: Samstag, 13.02.2016, 20:02
Beiträge: 11
Also trennen werde ich sie auf keinen Fall, keine Sorge!
Da fällt mir noch was ein... meistens fängt es mit Spielen an und irgendwann sind dann die Schwänze gebüschelt und sie gehen aufeinander los.
Gibt es da irgendeinen Punkt an dem ich eingreifen sollte?
Bei meinen letzten war das nicht so extrem, deswegen bin ich etwas unsicher


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: Ranzverhalten?
BeitragVerfasst: Samstag, 01.10.2016, 01:35 
Offline
UnicornFerret
UnicornFerret
Benutzeravatar

Registriert: Dienstag, 24.05.2011, 23:54
Beiträge: 2577
Geschlecht: weiblich
Frettchen: 4
Halter seit: 06.2011
Haltung: Innenhaltung
Wohnort: Triberg
wenn du dir unsicher bist, kannst du gerne fotos von den bisswunden reinstellen, damit wir sehen können, obs wirklich "schlimm" ist. (da hilft dir sicher einer der mods gerne, falls du probleme hast)

ansonsten würde ich sagen, dass sie sich wahrscheinlich grad etwas reinsteigern im spielen und es deswegen etwas heftiger aussieht.

Ich persönlich würde sie erstmal so machen lassen, solange es nicht ausartet.

Für Ranzverhalten wäre es jetzt etwas früh. Aber je nachdem wie warm du es bei den Wusel hast, könnte es schon sein, dass sie um den Oktober rum in die Ranz kommen. Wie werden die Wusel bei dir gerhalten? welche temperaturen herrschen bei ihnen im raum?

_________________
Bild
Zooplus Partnerlink


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: Ranzverhalten?
BeitragVerfasst: Samstag, 01.10.2016, 07:56 
Offline
Mustela putorius furo
Mustela putorius furo

Registriert: Freitag, 03.08.2012, 15:51
Beiträge: 3465
Hallo

In dem Alter sind dieJungs wie zwei Halbstarke bei Menschen, die meinen sich herumkloppen zu müssen, um zu beweisen, wer der stärkere und coolere ist :D
Was spielerisch anfängt, kann natürlich etwas bös werden, wenns dem anderen weh getan hat. Die Zähnchen sind nun mal sehr spitz, und auch beim spielen kommt es schon mal vor, dass es mal Macken gibt,

Frettchen in dem Alter haben halt sehr viel Power, je mahr Du sie auslastest, brauchen sie sich nicht mehr untereinander auspowern. Spielerisch beissen ist ja normal, aber dass aus Spiel ernsthaftes Beissen wird, finde ich nicht normal, ausser wenn sie wirklich in die Ranz kommen sollten, da kann selbst unter Wurfgeschwistern schon mal Blut fliessen.
Für die Ranz ist es aber noch viel zu früh.

Was haben die Jungs denn als Spielzeug? Vielleicht kloppen sie sich einfach nur so aus Lengeweile, bis es dann ausartet?
Wie hältst Du die Fritten, freie Wohnungshaltung/Zimmer/ Käfig mit Auslauf? Und wieviel Zeit und Platz haben sie dann zur Verfügung?

Vielleicht kannst Du ihnen ja was Interessantes Neues an Spielzeug anbieten, wie ein Raschelkarton, eine Buddelkiste, mehr Röhren.
Frettchen wird es schnell langweilig, wenn sie immer das Gleiche haben und es immer gleich aufgebaut aussieht,
Manchmal hilft es schon, einen Teil Spielzeuig wegzupacken, was Neues hinzutun, und später wieder zu wechseln.
Solange dass Wetter mitspielt, kannst Du mit den Beiden auch spazieren gehen.

Gruss Fräddel


Nach oben
   
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen  Auf das Thema antworten  [ 5 Beiträge ] 


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Gehe zu:  


Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group. | Violaceous by: Matt Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Limited | Violaceous by: Prosk8er ©
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de