Aktuelle Zeit: Montag, 23.04.2018, 02:10




Ein neues Thema erstellen  Auf das Thema antworten  [ 5 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Verändertes Fressverhalten
BeitragVerfasst: Freitag, 14.04.2017, 21:57 
Offline
Mustela erminea
Mustela erminea
Benutzeravatar

Registriert: Samstag, 21.07.2012, 19:06
Beiträge: 25
Geschlecht: weiblich
Frettchen: 2
Halter seit: 02.2012
Wohnort: Lübeck
Hallo habe mal eine Frage:

Unzwar verweigern meine beiden Fähen, die Futteraufnahme von Kücken und Mäusen, seitdem
Ich den Rüden leider von uns gehen lassen musste :-(

Was kann ich tun?
Bzw muss ich iwi Calcium, Magnesium, Salze oder ähnliches in Pulverform untermischen?

Mache mir da echt Gedanken .. :think:

Danke schonmal im Voraus :-)


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: Verändertes Fressverhalten
BeitragVerfasst: Freitag, 14.04.2017, 22:09 
Offline
Ferretopia
Ferretopia
Benutzeravatar

Registriert: Dienstag, 26.06.2012, 18:57
Beiträge: 5198
Geschlecht: weiblich
Frettchen: 5
Halter seit: 1998
Haltung: Innenhaltung
Wohnort: Ulm
Zähl bitte auf was du alles fütterst, irgendwas müssen sie ja trotzdem fressen :)

_________________
Grüssle aus Ulm


RIP: Skippy 2001 - Peppy 2006 - Lola 2007 - Krümel 2010 - Freddy 2010 - Jeanny 2013 - Benny 2013 - Balou 2014 - Maggy 2014 Garfield 2014 Tobi 2014 Beerchen 2015 Luna 2015
Dass mir mein Tier das Liebste sei, Sagst du, oh Mensch, sei Sünde.
Das Tier ist mir im Sturme treu Der Mensch nicht mal im Winde.

http://frettchen.bayern


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: Verändertes Fressverhalten
BeitragVerfasst: Freitag, 14.04.2017, 23:03 
Offline
Mustela erminea
Mustela erminea
Benutzeravatar

Registriert: Samstag, 21.07.2012, 19:06
Beiträge: 25
Geschlecht: weiblich
Frettchen: 2
Halter seit: 02.2012
Wohnort: Lübeck
Ja sie bekommen das Frettchenfutter aus dem Futterhaus ( Trockenfutter )
Dann Nassfutter von Ja ( neuerdings ) welches sie mit Vorliebe Fressen. Allerdings reicht das ja bei weitem nicht aus :-/
Und dann noch frisches wie Apfel, Gurke dies das etc.

Sie haben sonst wie gesagt auch Kücken und Mäuse sowie Herzen und Mägen bekommen, dieses verweigern sie nun aber :-/


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: Verändertes Fressverhalten
BeitragVerfasst: Samstag, 15.04.2017, 09:50 
Offline
Mustela altaica
Mustela altaica
Benutzeravatar

Registriert: Mittwoch, 13.01.2016, 08:35
Beiträge: 237
Geschlecht: weiblich
Frettchen: 2
Halter seit: 07.2016
Haltung: Innenhaltung
Wohnort: Essen
Versuch es Mal mit gewolftem Fleisch mit Knochen. Online gibt es da ne riesige Auswahl. Nassfutter von JA enthält wenn ich das richtig sehe 4% Fleisch und Getreide und zu allem übel Zucker in Form von Karamell. Oder hast du ein anderes?

Welches TroFu gibt es denn im Futterhaus? Ich empfehle immer das von Frettchen4You auch wenn meine zu 100% gebarft werden :)

Wichtig ist vor allem: kein Getreide, kein Zucker, viiiiel Fleisch. Obst und Gemüse gehören meiner Meinung nach nicht in Frettchen :)


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: Verändertes Fressverhalten
BeitragVerfasst: Samstag, 15.04.2017, 22:44 
Offline
UnicornFerret
UnicornFerret
Benutzeravatar

Registriert: Dienstag, 24.05.2011, 23:54
Beiträge: 2577
Geschlecht: weiblich
Frettchen: 4
Halter seit: 06.2011
Haltung: Innenhaltung
Wohnort: Triberg
Ich würde auch das Obst und Gemüse weglassen. Das macht nur satt und die Monster haben aber nix davon, da sie es nicht verwerten können.
Meine Wusel haben super gerne Herzen und Mägen gefressen. Irgendwann wollte sie plötzlich keine Herzen mehr. Ein Monat später haben sie plötzlich wieder alles gefressen.

Ich würde an deiner Stelle ein gutes Trockenfutter besorgen. Am besten erst einmal nur ne Probe, falls sie es gar nicht annimmt. und hochwertiges Nassfutter, damit kannst du die Zeit überbrücken, in der sie so pingelig ist.

Ansonsten würde ich es mit Hühnerherzen versuchen. Das mögen die meisten Wusel soweit ich weiß (man möge mich des Besseren belehren). Herzen kriegst du beim Edeka, E-Center, REWE und in den meisten türkischen oder polnisch/russischen Läden.

Wenn sie das Nassfutter gerne frisst, kannst du ja immer wieder versuchen, etwas drunter zu mischen.

Rinderhack oder Geflügelhack kannst du gerne versuchen, wobei meine am Anfang sehr beim Rind gemäkelt haben. Kein Schweinehack bitte, auch wenn's günstiger ist.

_________________
Bild
Zooplus Partnerlink


Nach oben
   
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen  Auf das Thema antworten  [ 5 Beiträge ] 


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron


Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group. | Violaceous by: Matt Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Limited | Violaceous by: Prosk8er ©
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de