Aktuelle Zeit: Dienstag, 23.01.2018, 12:53




Ein neues Thema erstellen  Auf das Thema antworten  [ 7 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Zwingerhusten
BeitragVerfasst: Dienstag, 24.10.2017, 17:15 
Offline
Mustela putorius furo
Mustela putorius furo
Benutzeravatar

Registriert: Mittwoch, 22.09.2010, 12:47
Beiträge: 3767
Geschlecht: weiblich
Frettchen: 8
Halter seit: 10.2008
Haltung: Innenhaltung
Wohnort: Wassenberg
Hallo
Mein Hund hat Zwingerhusten bekommen, ist das für die Frettchen ansteckend?
Es gibt keinen direkten Kontakt zwischen Frettchen und Hund, aber sie leben halt alle zusammen im Haus.. Und da die Krankheit erst seit Montag sichtbar ist, werd ich womöglich die Frettchen infiziert haben, falls es ansteckend ist.. :cry:

Ist der Verlauf bei Frettchen genauso? google hilft mir nicht weiter und der TA wäre erst morgen Früh wieder da...

LG

_________________
Schöne Grüße von Angéla und Mimi

Geliebt und unvergessen: Passie; Rico; Baghira; Ozzy; Django; Diego; Gina; Nala; Sally; Linus; Fritz; Shawn; Luna; Gizmo und Máxim

Im Herzen für immer, aber dennoch ausgezogen für ein unbeschwertes Frettchenleben: Sunny, Shadow, Abby, Akira, Mokka und Roxy

Die Frettchenära neigt sich dem Ende... :(


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: Zwingerhusten
BeitragVerfasst: Dienstag, 24.10.2017, 17:59 
Offline
Mustela altaica
Mustela altaica
Benutzeravatar

Registriert: Mittwoch, 13.01.2016, 08:35
Beiträge: 227
Geschlecht: weiblich
Frettchen: 2
Halter seit: 07.2016
Haltung: Innenhaltung
Wohnort: Essen
Hmm soweit ich weiß können beim Zwingerhusten verschiedene Erreger dahinter stecken - aber ob Frettchen anfällig sind... Gute Frage. Ansonsten kannst du bis 19h bei Dr. Scholz aus Mülheim anrufen - er hat mir telefonisch schon oft geholfen :)


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: Zwingerhusten
BeitragVerfasst: Mittwoch, 25.10.2017, 07:01 
Offline
Mustela putorius furo
Mustela putorius furo
Benutzeravatar

Registriert: Mittwoch, 22.09.2010, 12:47
Beiträge: 3767
Geschlecht: weiblich
Frettchen: 8
Halter seit: 10.2008
Haltung: Innenhaltung
Wohnort: Wassenberg
Oh gerade erst gelesen.. Dann werde ich mal nachfragen :) Danke für den Tipp

_________________
Schöne Grüße von Angéla und Mimi

Geliebt und unvergessen: Passie; Rico; Baghira; Ozzy; Django; Diego; Gina; Nala; Sally; Linus; Fritz; Shawn; Luna; Gizmo und Máxim

Im Herzen für immer, aber dennoch ausgezogen für ein unbeschwertes Frettchenleben: Sunny, Shadow, Abby, Akira, Mokka und Roxy

Die Frettchenära neigt sich dem Ende... :(


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: Zwingerhusten
BeitragVerfasst: Donnerstag, 26.10.2017, 12:17 
Offline
Ferretopia
Ferretopia
Benutzeravatar

Registriert: Dienstag, 26.06.2012, 18:57
Beiträge: 5197
Geschlecht: weiblich
Frettchen: 5
Halter seit: 1998
Haltung: Innenhaltung
Wohnort: Ulm
Es gibt 2 Hauptverursacher für Zwingerhusten, das Canine Parainfluenzavirus und
das Bordetella bronchiseptica.

über das Canine Parainfluenzavirus https://translate.google.de/translate?h ... rev=search

und über das Bordetella bronchiseptica https://www.tierklinik.de/medizin/infek ... rdetellose

Bedeutet für dich, sollte es der erst genannte sein, dann hast du Entwarnung beim 2. Erreger
können sich auch alle anderen Tiere anstecken.
Hoffe ich konnte dir etwas weiter helfen

_________________
Grüssle aus Ulm


RIP: Skippy 2001 - Peppy 2006 - Lola 2007 - Krümel 2010 - Freddy 2010 - Jeanny 2013 - Benny 2013 - Balou 2014 - Maggy 2014 Garfield 2014 Tobi 2014 Beerchen 2015 Luna 2015
Dass mir mein Tier das Liebste sei, Sagst du, oh Mensch, sei Sünde.
Das Tier ist mir im Sturme treu Der Mensch nicht mal im Winde.

http://frettchen.bayern


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: Zwingerhusten
BeitragVerfasst: Freitag, 27.10.2017, 06:33 
Offline
Mustela erminea
Mustela erminea

Registriert: Donnerstag, 13.07.2017, 11:28
Beiträge: 34
Geschlecht: weiblich
Frettchen: 2
Halter seit: 07/2017
Haltung: Innenhaltung
Meine Hunde hatten auch Zwingerhusten vor einiger Zeit,
obwohl sie dagegen geimpft sind.
Aber es gibt Erreger, da hilft wohl die Impfung nicht bzw sie bekommen das in einer abgeschwächten Form.
Meine beiden Frettchen wurden nicht angesteckt.
Hoffentlich ist es bei Dir auch so.


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: Zwingerhusten
BeitragVerfasst: Freitag, 27.10.2017, 06:41 
Offline
Mustela putorius furo
Mustela putorius furo
Benutzeravatar

Registriert: Mittwoch, 22.09.2010, 12:47
Beiträge: 3767
Geschlecht: weiblich
Frettchen: 8
Halter seit: 10.2008
Haltung: Innenhaltung
Wohnort: Wassenberg
Die andere Hündin bei uns hat sich angesteckt, die Frettchen bisher "Toittoitoi" nicht..
Der Arzt hat mir in etwa das gleiche gesagt. Der meinte gegen den Virus könnte man nicht wirklich was machen und gegen die Bazillen kann man halt Antibiotika geben...
Bisher scheint es vorbei zu gehen.
Mein Hund ist eigtl schon wieder gut durch damit. Er röchelt nur noch ab und an, aber kein Husten mehr. :thumbup: War wohl zum Glück früh genug beim Doc

_________________
Schöne Grüße von Angéla und Mimi

Geliebt und unvergessen: Passie; Rico; Baghira; Ozzy; Django; Diego; Gina; Nala; Sally; Linus; Fritz; Shawn; Luna; Gizmo und Máxim

Im Herzen für immer, aber dennoch ausgezogen für ein unbeschwertes Frettchenleben: Sunny, Shadow, Abby, Akira, Mokka und Roxy

Die Frettchenära neigt sich dem Ende... :(


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: Zwingerhusten
BeitragVerfasst: Mittwoch, 01.11.2017, 19:15 
Offline
Mustela lutreola
Mustela lutreola
Benutzeravatar

Registriert: Montag, 07.03.2011, 18:29
Beiträge: 447
Geschlecht: weiblich
Frettchen: 12
Halter seit: 04/2005
Wohnort: LK Hannover
Die Formulierung "Zwingerhusten" wird schnell von TÄ in den Raum gestellt, obwohl das oft nicht korrekt ist, wenn eine bakterielle Infektion dahinter steckt, gegen die die Impfung gegen Zwingerhusten nichts ausrichtet. Grundsätzlich können Bakterien und Viren in diesem Bereich wirtsübergreifend sein, auch als Mensch mit einer Erkältung, Influenza (echte Grippe) und Norovirus kannst Du Deine Frettchen anstecken. Daher kann auch der Hunde über direkten Kontakt die Frettchen anstecken!

_________________
Bild


Nach oben
   
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen  Auf das Thema antworten  [ 7 Beiträge ] 


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Gehe zu:  


Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group. | Violaceous by: Matt Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Limited | Violaceous by: Prosk8er ©
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de