Aktuelle Zeit: Mittwoch, 19.09.2018, 23:31




Ein neues Thema erstellen  Auf das Thema antworten  [ 12 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1 2 Nächste
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: Mittwoch, 30.05.2018, 15:01 
Offline
Mustela putorius furo
Mustela putorius furo
Benutzeravatar

Registriert: Mittwoch, 22.09.2010, 12:47
Beiträge: 3787
Geschlecht: weiblich
Frettchen: 5
Halter seit: 10.2008
Haltung: Innenhaltung
Wohnort: Wassenberg
...Und so wurde ich wieder zur Frettchenbesitzerin

Wie manche wissen, musste ich meine Frettchen wegen meiner Scheidung vom Exmann abgeben.
2 Frettchen kamen in einen Haushalt, 4 Frettchen in einen anderen.
Von den Zweien hörte ich nie mehr was..
Von den Vieren bekam ich viele Videos und Nachrichten und Bilder. Höre sich immer gut an.
Dann hatte ich eine neue Handynummer und der Kontakt brach ab.
Bis ich Samstag früh dann eine Nachricht über Facebook bekam, dass "eines meiner vier Frettchen gestorben ist". Auf Nachfragen kam dann "ich glaube Roxy und sie lag tot im Käfig" ... habe zeitgleich mit meinem Exmann geschrieben und sagte ihm, dass diese Sprüche in mir den Wunsch auslösen sie wiederhaben zu wollen. Ich war traurig, entsetzt, enttäuscht.
Im weiteren Gespräch sagte die Frau das ihr nun 4 Frettchen seit dem sie unsere geholt haben, gestorben sind. In mir waren alle Alarmglocken an. Vorsichtig versuchte ich nun, sie dazu zu bringen mir meine Frettchen wiederzugeben. Zuerst kam ein "Nein"- keine Stunde später dann "Wann könntest du sie holen?" .. So kam es das ich am Abend dann noch nach Bochum bin und meine 3 und 2 weitere Frettchen abgeholt habe.
Es war ein Bild, ihr könnt es euch nicht vorstellen. Ich bin so schwer enttäuscht von diesen Menschen.
Es war ganz unglaublich dreckig, überall lag Kot und Pipi, billiges Trofu in der Schale. In der Wohnung roch es nach Zigaretten, Kneipe und allem möglichen. Mir war schlecht, mein Hund wollte auch direkt wieder flüchten...
Und als man mir das erste Frettchen in die Hand drückte musste ich beinah weinen.
Nur noch Haut und Knochen. Meine kleine drahtige muskulöse Abby, ein Hauch ihrer Selbst.
Ihr könnt es euch nicht vorstellen.. Niemals hätte ich die da lassen können.
Dann waren die Vorbesitzer noch so freundlich mir sämtliche Decken und Spielzeuge und Käfige einzupacken.
Als ich mich ins Auto setzte, war mir Speiübel vom Geruch der Sachen. Zu Hause erstmal alles bei 60 Grad gewaschen, die Frettchen musste eine Handwäsche über sich ergehen lassen und die ganze Zeit hätte ich weinen mögen, das ich so getäuscht wurde und das ich das meinen Frettchen angetan habe.

Eigentlich ist es dumm dass ich wieder Frettchen habe, aber niemals hätte ich sie da lassen können.
Also leben sie nun vorerst bei mir, dürfen wieder Frettchen werden und ich hoffe das ich zeitnah ein schönes Zu Hause finde für die. Sie müssen nicht sofort weg, wie es damals war. Das ist der Vorteil jetzt.

Ich freue mich dennoch das sie da sind. :inlove:

Grüße von
Angéla mit Roxy, Abby, Mokka, Leevi und Sheldon

_________________
Schöne Grüße von Angéla und Abby, Mokka, Roxy, Leevi und Sheldon

Geliebt und unvergessen: Passie; Rico; Baghira; Ozzy; Django; Diego; Gina; Nala; Sally; Linus; Fritz; Shawn; Luna; Gizmo; Máxim; Mimi und Akira

Im Herzen für immer, aber dennoch ausgezogen für ein unbeschwertes Frettchenleben: Sunny und Shadow


Nach oben
   
BeitragVerfasst: Mittwoch, 30.05.2018, 16:26 
Offline
Mustela lutreola
Mustela lutreola
Benutzeravatar

Registriert: Mittwoch, 13.01.2016, 08:35
Beiträge: 261
Geschlecht: weiblich
Frettchen: 2
Halter seit: 07.2016
Haltung: Innenhaltung
Wohnort: Essen
Oh Gott das tut mir so leid dass du so etwas mitmachen musstest. Das ist ja der Alptraum schlechthin :shock:

Solche Menschen sind echt das letzte - wie kann man sich nur Tiere anschaffen und dabei zusehen wie sie vor die Hunde gehen... Die armen Wusel :(


Ich bin froh dass die Nasen wieder bei dir sind wo man sich anständig um sie kümmert. Ich hoffe alle werden wieder fit und munter :thumbup:


Nach oben
   
BeitragVerfasst: Mittwoch, 30.05.2018, 17:32 
Offline
Mustela nigripes
Mustela nigripes

Registriert: Dienstag, 17.09.2013, 11:24
Beiträge: 900
Geschlecht: weiblich
Frettchen: 3
Halter seit: Sep'13
Haltung: Innenhaltung
Wohnort: Berlin
Ich bin geschockt und kann deine Gefühle komplett nachvollziehen. Gut dass du sie wieder zu dir nehmen konntest.
Das hast du nun wirklich wissen können. IST ZWAR SCHLIMM GELAUFEN ABER DU BIST GETÄUSCHT WORDEN.
Alles liebe und Gute für dich und die Kleinen


Nach oben
   
BeitragVerfasst: Donnerstag, 31.05.2018, 08:28 
Offline
Mustela nivalis
Mustela nivalis

Registriert: Mittwoch, 30.05.2018, 21:11
Beiträge: 13
Das klingt ja echt grausam!

Toll, dass du sie wieder zu dir geholt hast!


Nach oben
   
BeitragVerfasst: Donnerstag, 31.05.2018, 22:21 
Offline
Mustela eversmannii
Mustela eversmannii
Benutzeravatar

Registriert: Dienstag, 28.05.2013, 03:00
Beiträge: 1009
Geschlecht: weiblich
Frettchen: 8
Halter seit: 5.7.14
Haltung: Innenhaltung
Wohnort: Stuttgart, Rommelshausen
Ohje was für eine Horrorvorstellung !

Aber hast du keine VK gemacht? Ich mein man bekommt ka nicht eine Wohnung rauchfrei mal schnell wenn sich eine VK anmeldet.

_________________
Grüße aus Stuttgart :)
Bild
Bild


Nach oben
   
BeitragVerfasst: Freitag, 01.06.2018, 14:48 
Offline
Mustela putorius furo
Mustela putorius furo
Benutzeravatar

Registriert: Mittwoch, 22.09.2010, 12:47
Beiträge: 3787
Geschlecht: weiblich
Frettchen: 5
Halter seit: 10.2008
Haltung: Innenhaltung
Wohnort: Wassenberg
Danke für eure Worte, 6 Tage sind sie da. Die 2 "neuen" sind die Einzigen die sich weigern das Klo zu nutzen, entsprechend fällt die Arbeit am Tag aus *grins*

Nein, ich habe keine Vorkontrolle gemacht.
Ich stand kurz vor dem Umzug- mein Exmann auch, das Haus wurde verkauft, neue Sachen mussten angeschafft werden- altes musste weg.
Ich wusste so schon nicht mehr wo mir der Kopf steht und dann lässt mein Exmann mich alleine mit der Suche- mit den Anzeigen bei den Kleinanzeigen, Facebook, alles.. Es war einfach nur Chaos.
Sie haben mir vorher ein Video geschickt von der Wohnung, von dem Zimmer, etc.
Als sie umgezogen sind, habe ich auch viele Videos bekommen und auch Fotos vom Futter was sie (angeblich) bekommen haben und es machte immer alles einen guten Eindruck.
Und dann brach der Kontakt ab, wegen meiner neuen Handynummer...
Und dann sowas! -,-

_________________
Schöne Grüße von Angéla und Abby, Mokka, Roxy, Leevi und Sheldon

Geliebt und unvergessen: Passie; Rico; Baghira; Ozzy; Django; Diego; Gina; Nala; Sally; Linus; Fritz; Shawn; Luna; Gizmo; Máxim; Mimi und Akira

Im Herzen für immer, aber dennoch ausgezogen für ein unbeschwertes Frettchenleben: Sunny und Shadow


Nach oben
   
BeitragVerfasst: Freitag, 01.06.2018, 19:35 
Offline
Mustela sibirica
Mustela sibirica

Registriert: Mittwoch, 30.07.2014, 09:54
Beiträge: 630
Geschlecht: weiblich
Frettchen: 3
Halter seit: 2000
Wohnort: 39317 Parey/Elbe
Hallo Angela,

lass dich von den Nörglern nicht verrückt machen.
Sie sollen erstmal in diese Situation kommen und dann wollen wir doch mal sehen, wie es dann zugeht.
Klug daherreden kann ich auch - um's mal vornehm auszudrücken.

Alles Gute für dich und deine Mäuse
Iris

_________________
Ferien MIT Frettchen Bild

Dummheit ist keine Schande. Hauptsache, man hält den Mund dabei.
Werner Mitsch (1936-2009)


Nach oben
   
BeitragVerfasst: Samstag, 02.06.2018, 00:57 
Offline
Mustela eversmannii
Mustela eversmannii
Benutzeravatar

Registriert: Dienstag, 28.05.2013, 03:00
Beiträge: 1009
Geschlecht: weiblich
Frettchen: 8
Halter seit: 5.7.14
Haltung: Innenhaltung
Wohnort: Stuttgart, Rommelshausen
Iris bist du auf Provokation aus? Was ist denn daran nörgeln, das war eine ganz normale Frage !

_________________
Grüße aus Stuttgart :)
Bild
Bild


Nach oben
   
BeitragVerfasst: Samstag, 02.06.2018, 07:58 
Offline
Mustela sibirica
Mustela sibirica

Registriert: Mittwoch, 30.07.2014, 09:54
Beiträge: 630
Geschlecht: weiblich
Frettchen: 3
Halter seit: 2000
Wohnort: 39317 Parey/Elbe
Wieso Provokation :?:
Es gibt Situationen zwischen Himmel und Erde, da reagiert nicht jeder nach Lehrbuch.

Wenn du's nicht glaubst, können wir das Thema gerne nochmal in 30 Jahren aufgreifen.

_________________
Ferien MIT Frettchen Bild

Dummheit ist keine Schande. Hauptsache, man hält den Mund dabei.
Werner Mitsch (1936-2009)


Nach oben
   
BeitragVerfasst: Montag, 04.06.2018, 11:24 
Offline
Mustela putorius furo
Mustela putorius furo
Benutzeravatar

Registriert: Mittwoch, 22.09.2010, 12:47
Beiträge: 3787
Geschlecht: weiblich
Frettchen: 5
Halter seit: 10.2008
Haltung: Innenhaltung
Wohnort: Wassenberg
Ich habe es auch nicht als nörgeln aufgefasst..
Alles gut :inlove: habt euch lieb :*
Ich bin zu lange in diesem Forum, als das ich das hier falsch verstehen würde ;)


Joa, nach über einer Woche haben alle bis auf meine kleine Roxy gut zugelegt.
Auch durfte ich feststellen das Leevi und Sheldon ziemliche Stinkstiefel auf die anderen drei sind.
Sollte sich jemand interessieren, würde ich die 2 auf jeden Fall getrennt von den anderen 3 abgeben!

_________________
Schöne Grüße von Angéla und Abby, Mokka, Roxy, Leevi und Sheldon

Geliebt und unvergessen: Passie; Rico; Baghira; Ozzy; Django; Diego; Gina; Nala; Sally; Linus; Fritz; Shawn; Luna; Gizmo; Máxim; Mimi und Akira

Im Herzen für immer, aber dennoch ausgezogen für ein unbeschwertes Frettchenleben: Sunny und Shadow


Nach oben
   
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen  Auf das Thema antworten  [ 12 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1 2 Nächste


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Gehe zu:  


Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group. | Violaceous by: Matt Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Limited | Violaceous by: Prosk8er ©
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de