Aktuelle Zeit: Freitag, 20.10.2017, 14:14




Ein neues Thema erstellen  Auf das Thema antworten  [ 3 Beiträge ] 
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: Montag, 19.12.2016, 07:06 
Offline
Mustela altaica
Mustela altaica

Registriert: Donnerstag, 19.05.2011, 12:07
Beiträge: 144
Geschlecht: weiblich
Frettchen: 2
Halter seit: 2008
Haltung: Innenhaltung
Wohnort: 52459 Inden
Hallo Ihr lieben!

In Mechernich im Tierheim sitzt eine wunderschöne DEW Fundfähe und wartet auf Ihren neuen Besitzer. Weil ich selber ehemaliger Frettchenbesitzer bin und meine Schwester in diesem Tierheim arbeitet bat Sie mich um Vermittlungshilfe.

Da Charlotte ein Fundfrettchen ist kann man nicht viel über Ihre Vergangenheit sagen. Aber soweit ich es beurteilen kann ist sie ein noch recht junges (max. 2-3 Jahre) und freches Frettchen. Als ich sie das erste mal hochgenommen habe hat sie erst spielerisch und später um mich los zuwerden versucht zu zwicken aber ich denke nicht das sie keine aggressive Zwickerin ist. Die kleine braucht auf jeden Fall ein klein wenig Erziehung ist aber trotzdem wirklich zauberhaft!

Wie sie mit anderen Frettchen umgeht weiß ich leider nicht aber wir wissen ja alle das die kleinen Kobolde da sehr unterschiedlich sein können.

Rein optisch ist sie sehr gut gepflegt und eine ziemlich große und wohlgenährte Fähe! Gechipt ist sie leider nicht und ob sie kastriert ist wissen wir noch nicht. Ich vermute aber auf Grund ihrer Fülle schon.

Die kleine sitzt jetzt schon seit einiger Zeit alle im Tierheim und wenn man sie raus nimmt merkt man wie sie sich nach Beschäfftigung sehnt! Es wäre wirklich schön wenn sich hier jemand für did zauberhaft Charlotte findet!

Bei weiteren Fragen stehe ich gern zur Verfügung oder halt das Tierheim in Mechernich.

Bilder werden folgen!!!


Nach oben
   
BeitragVerfasst: Montag, 19.12.2016, 13:58 
Offline
Mustela erminea
Mustela erminea

Registriert: Freitag, 23.09.2016, 11:43
Beiträge: 38
Hey,

find ich super, dass du bei der Suche nach einem neuen Besitzer hilfst.
Ich hoffe, dass Charlotte bald ein neues Zuhause findet.

Falls sich aber niemand findet, der die Kleine übernimmt, sollte das Tierheim evtl Kontakt mit einer Frettchenhilfe aufnehmen.
Dort wird einem geholfen und sie wäre dann auch nicht die ganze Zeit alleine.
Frettchen sollten über einen längeren Zeitraum nicht alleine sein.


Nach oben
   
BeitragVerfasst: Montag, 19.12.2016, 14:24 
Offline
Mustela altaica
Mustela altaica

Registriert: Donnerstag, 19.05.2011, 12:07
Beiträge: 144
Geschlecht: weiblich
Frettchen: 2
Halter seit: 2008
Haltung: Innenhaltung
Wohnort: 52459 Inden
Huhu!

eben damit die kleine nicht so lange alleine ist habe ich mich eingeschaltet. und falls sich über meine aufrufe nichts finden sollte werde ich mit diversen frettchenhilfen jkontakt aufnehmen.

weiß aus eigener erfahrung wie schwer es ist ein wusel zu vergesellschaften was länger alleine war!


Nach oben
   
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen  Auf das Thema antworten  [ 3 Beiträge ] 


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Gehe zu:  


Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group. | Violaceous by: Matt Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Limited | Violaceous by: Prosk8er ©
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de