Aktuelle Zeit: Montag, 21.08.2017, 23:47




Ein neues Thema erstellen  Auf das Thema antworten  [ 4 Beiträge ] 
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: Freitag, 10.02.2017, 14:25 
Offline
Mustela nivalis
Mustela nivalis

Registriert: Freitag, 10.02.2017, 13:11
Beiträge: 2
Frettchen: 1
Halter seit: Mai'12
Haltung: Innenhaltung
Wohnort: Landshut

Letzte Woche mussten wir unsern Kumpel Naresh leider erlösen da dieser an einem Nierenversagen litt. Jetzt ist unser Rüde Azrael leider ziehmlich einsam, er bekommt zwar ab und an Katzenbesuch dies ist aber nicht das gleiche wie unter Gleichgesinnten. Vielleicht gibt es ja ein neues schönes Zuhause im Umkreis (~200km) für unseren Azrael.
Er ist ein ganz lieber kastrierter und gechipter Zimt (Kurzharr) Rüde mit dreieinhalb Jahren, welcher in einem eigenem Zimmer mit ~15m2 und gelegentlichem Auslauf in Wohnung und Dachgarten lebt, diese "Wohnsituation" sollte sich im wesentlichen nicht verschlechtern.


Nach oben
   
BeitragVerfasst: Freitag, 10.02.2017, 16:06 
Offline
FerretWhisperer
FerretWhisperer
Benutzeravatar

Registriert: Mittwoch, 20.02.2013, 12:45
Beiträge: 1857
Geschlecht: weiblich
Frettchen: 8
Halter seit: 8.2010
Haltung: Innenhaltung
Wohnort: Nürnberg
Huhu,

Ich hab dich mal ins richtige Unterforum verschoben.

Das mit deinem Naresh tut mir leid :(. Ist Azreal geimpft, kastriert, gechippt?

Hoffentlich findet ihr bald ein schönes neues zu Hause, nochmal Frettchen aufzunehmen kommtn nicht in Frage?

_________________
Einen lieben Gruß von Birgit und 10 Stinkern.
Hinter der RBB aber unvergessen: Sid (6.2010-20.4.2012), Sheldon (7.2007-24.7.2013), Fielmann (5.2007-3.3.2015) und Sophie (4.2008 - 9.11.2015), Barney (5.2010 - 26.3.2016)


Nach oben
   
BeitragVerfasst: Freitag, 10.02.2017, 18:32 
Offline
Mustela nivalis
Mustela nivalis

Registriert: Freitag, 10.02.2017, 13:11
Beiträge: 2
Frettchen: 1
Halter seit: Mai'12
Haltung: Innenhaltung
Wohnort: Landshut
Hallo auch.
Danke fürs verschieben, kenne mich hier nicht wirklich aus.
Ja er ist geimpft (jedoch nicht gegen Tollwut), gechipt und auch kastriert.
Letzten Sommer hatte auch noch eine Zahnbehandlung.
Ich habe die Dreiergruppe aus welcher er stammt aufgenommen um damals auch schon unserem einsam gewordenem Chip welcher kurze Zeit drauf auch starb in Gesellschaft zu haben. Nun es ist halt eins nach dem anderen gestorben, nun würden wir lieber kein neuen Bewohner mehr aufnehmen. Da ich auch etwas mit meinen Bronchen zu kämpfen habe.
Ich hoffe wir finden was passendes führ Azrael!


Nach oben
   
BeitragVerfasst: Sonntag, 19.02.2017, 17:31 
Offline
Mustela nivalis
Mustela nivalis

Registriert: Samstag, 23.05.2015, 18:52
Beiträge: 4
Hallo Min,
Ich suche für meine Fähe Chillie einen Kumpel,
Leider ist sie nicht einfach so dass es schon zwei mal mit dem Zusammengewöhnen nicht geklappt hat.
Sie hatte anscheinend angst vor den anderen und ist auf sie losgegangen.
Chillie hatte bis vor einem Jahr noch zwei Kumpel mit denen sie super auskam.
Sie ist jetzt auch dreieinhalb Jahre alt.

Ist Asrael eher entspannt oder wild?
Ich Wohne etwa 35 km von Landshut entfernt und pendle über die Woche mit Frettchen nach München.

Gernot


Nach oben
   
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen  Auf das Thema antworten  [ 4 Beiträge ] 


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron


Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group. | Violaceous by: Matt Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Limited | Violaceous by: Prosk8er ©
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de