Aktuelle Zeit: Freitag, 19.01.2018, 04:25




Ein neues Thema erstellen  Auf das Thema antworten  [ 11 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1 2 Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Ursprung Begriff Sonderfarbe
BeitragVerfasst: Freitag, 21.03.2014, 12:55 
Offline
Mustela sibirica
Mustela sibirica
Benutzeravatar

Registriert: Sonntag, 05.12.2010, 14:13
Beiträge: 587
Geschlecht: weiblich
Frettchen: 0
Halter seit: 2009
Haltung: Innenhaltung
Wohnort: Nähe Friedberg
Hallo Foris,

wisst ihr woher der Begriff Sonderfarbe für alle Farben außer Iltis, Siam und Albino stammt?
Mit welcher Begründung wird er von allen Züchtern und Haltern genutzt?

Bei keiner anderen Tierart wird eine solche Wertung gemacht, welchen Sinn hat das für Hobbyzüchter und Halter?

Wäre es nicht sinnvoll, einfach zu sagen es gibt Fellfarben, Schattierungen, Zeichnungen und Felllängen?
Also zB so:

In der Frettchenzucht gibt es aktuell folgende Varianten:

Fellfarben:
Iltis
- dunkel
- hell
Siam
Black:
- self
- solid
Silver

Schattierungen/Shades:
Albino

Zeichnungen:
Harlekin
Badger
Panda
DEW

Felllängen:
Kurzhaar
Halblanghaar
Langhaar

vlG Eileen


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: Ursprung Begriff Sonderfarbe
BeitragVerfasst: Freitag, 21.03.2014, 15:28 
Offline
Mustela putorius
Mustela putorius
Benutzeravatar

Registriert: Sonntag, 19.01.2014, 08:04
Beiträge: 1623
Geschlecht: weiblich
Frettchen: 12
Halter seit: 09.2011
Haltung: Innenhaltung
Wohnort: Einbeck
Hey Eileen,
warum nennst Du Albino eine Schattierung? Albinismus ist ja eigentlich nur die Abwesenheit jeglicher Farbpigmente.

LG,
Eva


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: Ursprung Begriff Sonderfarbe
BeitragVerfasst: Freitag, 21.03.2014, 15:47 
Offline
Mustela sibirica
Mustela sibirica
Benutzeravatar

Registriert: Sonntag, 05.12.2010, 14:13
Beiträge: 587
Geschlecht: weiblich
Frettchen: 0
Halter seit: 2009
Haltung: Innenhaltung
Wohnort: Nähe Friedberg
Huhu,

bei anderen Tierarten gibt es ja Himalaya, Siamese und so weiter, also Tiere mit Points und die Grundlage dafür sind Albinos.
Was ist es für dich? Denn es ist weder Farbe noch Zeichnung, Albinos können jede Farbe udn Zeichnung unbemerkt tragen.

vlG Eileen


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: Ursprung Begriff Sonderfarbe
BeitragVerfasst: Freitag, 21.03.2014, 15:53 
Offline
Mustela eversmannii
Mustela eversmannii
Benutzeravatar

Registriert: Montag, 30.05.2011, 13:31
Beiträge: 1385
Geschlecht: weiblich
Frettchen: 5
Halter seit: 04/2006
Haltung: Innenhaltung
Wohnort: Graz
DEW ist auch eine farbe und kein e zeichnung.. denn DEW sind immer ganz weiß. zeichnungen sprechen ja im namen für sich, dass es eine markante zeichnung heben sollte..

bei uns ist es ja noch relativ einfach mit den farben, da wir nicht unter den schattierungen unterscheiden, was ja sonst üblich ist.. aber dann kennt sich ja niemand mehr aus..

bei den farben fehlt noch der chocolate (der immer öfter auch schon mit self und solid unterschieden wird - wobei ich da keinen unterschied kenn)

aber mich regt bei der farbgebung viel auf.. ich versteh zb. nicht warum ein blackself nicht ein blackself geblieben ist.. nämlich ein ganz schwarzes frettchen.. da muss man dann unterscheiden und haare weiter aufspalten obs nun ein black solid, black velvet oder black self ist.. mit oder eine milchmäulchen (sowas lächerliches hab ich auch noch nie gelesen, da eig. jeder iltis ein milchmaul hat und da keiner was sagt.. das ist wieder nur bei den schwarzen etwas "besonderes")

natürlich wäre es im allgemeinen einfacher, wenn man nicht mehr zwischen standard und sonderfabe unterscheiden würde.. aber da werden sich die züchter weigern, da die sonderfarben einfach besser verkauft werden.


sorry, aber die erklärung mit dem albino is bissl weit hergeholt.. albinismus ist ein gendefekt und egal was drunter ist, es ist und bleibt ein albino mit weißem fell und roten augen.. da jetzt drüber nachzudenken was es eig. hätte werden sollen wenn die zellen melanin produzieren wäre wohl etwas bescheuert..

lg tima

_________________
If it ain´t a ferret, it´s not a pet!
Bild


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: Ursprung Begriff Sonderfarbe
BeitragVerfasst: Freitag, 21.03.2014, 16:02 
Offline
InventiveFerret
InventiveFerret
Benutzeravatar

Registriert: Montag, 16.08.2010, 08:16
Beiträge: 6697
Geschlecht: weiblich
Halter seit: 01.2010
Wohnort: Frankfurt am Main
Naja, die Frage war ja eigentlich warum überhaupt zwischen Standart und Sonderfarbe unterschieden wird.

Das kommt einfach von den Anfängen der Frettchenzucht. Es heißt ja dass früher nur Albinos als Frettchen galten. Und klar dass Albino + Albino auch mal nen Iltis raus wirft.
Somit sind das die Ursprungsfarben (diese gibt es wohl theoretisch auch noch beim Iltis)
und ein Zimt ist ja eigentlich nur ein sehr heller Iltis. Dieser wurde mit der Zeit dann auch als Standart definiert, weil der wohl genauso normal geworden war wie Albino und Iltis.

Und alle andere Farben sind erst durch bestimmte Kreuzungen entstanden. Klar war das dann etwas besonderes, wenn man mal ne andere Farbe hatte.
Und man konnte die Farbe ja auch nicht in Iltis, Albino oder Zimt einsortieren und weil es beim Frettchen keine Rassen gibt nannte man es halt Sonderfarbe.

Und das ist halt geblieben.
Dass man dann noch in so viele verschiedene Sonderfarben einsortiert ist wirklich nur, weil jeder Züchter meint er hätte noch mal was besondereres (:D) als andere Züchter.

Eigentlich könnte man die Sonderfarben auch in 2-3 Kategorien sortieren:

alles was dunkler als Iltis ist ist halt black, alles was hell ist, aber keine roten Augen hat in halt in DEW (auch wenn es nicht immer wirklich weiß ist) .
Ich verstehe auch nicht warum man zwischen Zimt/Siam und Chocolate noch mal unterscheidet.

_________________
Bild


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: Ursprung Begriff Sonderfarbe
BeitragVerfasst: Freitag, 21.03.2014, 16:10 
Offline
Mustela putorius
Mustela putorius
Benutzeravatar

Registriert: Sonntag, 19.01.2014, 08:04
Beiträge: 1623
Geschlecht: weiblich
Frettchen: 12
Halter seit: 09.2011
Haltung: Innenhaltung
Wohnort: Einbeck
Zitat:
Und klar dass Albino + Albino auch mal nen Iltis raus wirft.


Meines Wissens (lasse mich gerne korrigieren) können zwei Iltisse nen Albino hervorbringen, aber zwei Albinos niemals einen Iltis, weil das Gen für den Albinismus rezessiv ist, d.h. wenn auf dem Chromosom, das man von der Mutter hat, das Albino-Gen drauf ist, und auf dem, das man vom Vater hat, ein Farb-Gen, dann gewinnt immer die Farbe.

Ansonsten stimme ich Dir komplett zu, Tetta.


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: Ursprung Begriff Sonderfarbe
BeitragVerfasst: Freitag, 21.03.2014, 16:13 
Offline
Mustela nigripes
Mustela nigripes
Benutzeravatar

Registriert: Sonntag, 01.07.2012, 11:31
Beiträge: 998
Geschlecht: weiblich
Frettchen: 4
Halter seit: 06.12
Haltung: Innenhaltung
Wohnort: schleswig- holstein
das kommt darauf an wie reinerbig die albinoeltern sind...mendelsche regel, 2te. 3te regel und so weiter... sind sie erst mal reinerbig (also selber eltern, großeltern,urgroßeltern albinos...) kann kein iltis entstehen, ist der albino aber in erster generation aus iltissen entstammt trägt er noch farbgebe in sich und kann diese auch in verpaarung mit einem anderem albino weitergeben...


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: Ursprung Begriff Sonderfarbe
BeitragVerfasst: Freitag, 21.03.2014, 16:38 
Offline
Mustela putorius
Mustela putorius
Benutzeravatar

Registriert: Sonntag, 19.01.2014, 08:04
Beiträge: 1623
Geschlecht: weiblich
Frettchen: 12
Halter seit: 09.2011
Haltung: Innenhaltung
Wohnort: Einbeck
Die Reinerbigkeit der Eltern spielt nur eine Rolle, wenn eine Eigenschaft dominant oder intermediär vererbt wird. Laut Wikipedia wird Albinismus (allerdings beim Menschen) rezessiv vererbt.
Deswegen bin ich mir nicht 100 % (aber vllt schon zu 85 %) sicher, dass Albinismus beim Frettchen auch rezessiv verebt wird, d.h. nur homozygote Frettchen sind Albinos. Die Eltern können aber theoretisch beide Iltisfrettchen sein, sind aber halt heterozygot für Farbe.

Zur besseren Veranschaulichung, was ich meine: Mendelsche Regel 2, Iltisfrettchen sind rote Blumen, Albinos sind weiße Blumen ;)
http://de.wikipedia.org/wiki/Mendelsche_Regeln


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: Ursprung Begriff Sonderfarbe
BeitragVerfasst: Freitag, 21.03.2014, 16:45 
Offline
InventiveFerret
InventiveFerret
Benutzeravatar

Registriert: Montag, 16.08.2010, 08:16
Beiträge: 6697
Geschlecht: weiblich
Halter seit: 01.2010
Wohnort: Frankfurt am Main
Mh, also eigentlich spielt es ja auch keine Rolle. Vielleicht wurden damals dann auch Albinos mit Iltissen gekreuzt und es kamen wieder Iltisse raus.

Ging ja nur darum dass das halt die Farben sind, die auch in der Natur vor kommen und deshalb Standard sind.

_________________
Bild


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: Ursprung Begriff Sonderfarbe
BeitragVerfasst: Freitag, 21.03.2014, 19:02 
Offline
Mustela putorius furo
Mustela putorius furo

Registriert: Montag, 15.11.2010, 21:12
Beiträge: 2093
Geschlecht: weiblich
Frettchen: 6
Halter seit: 1996
Haltung: Innenhaltung
Wohnort: 79224 Umkirch
Man sollte dabei zwischen Ausstellung, Züchter und normale Halter unterscheiden.
Bei einer Ausstellung werden die Tiere als Sonderfarbe betitelt die nicht in eine Farbklasse passen.
Züchter sortieren die Welpen ebenfalls in eine Farbklasse. Einen Panda z.b. mit Flecken würde ich als Sonderfarbe laufen lassen, aber nicht weil er was besseres ist, sondern weil er sonst nirgends reinpaßt.
Die umgangssprachliche "Sonderfarbe" kommt von denen/euch die sagen "Sonderfarben sind krankheitsanfälliger, taub usw. Damit will ich jetzt keinen von euch angreifen, aber es ist über die Zeit einfach verallgemeinert worden.

ein richtiger Choco ist einfarbig braun/schoko und hat keine Maske.

_________________
Es grüßen die Mooswaldfrettchen Mahana, Frederick, Chamija, Kanani, Spirit Leonie, Akari und Keinohr Tyson jun. "TJ" http://www.mooswaldfrettchen.de


Nach oben
   
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen  Auf das Thema antworten  [ 11 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1 2 Nächste


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron


Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group. | Violaceous by: Matt Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Limited | Violaceous by: Prosk8er ©
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de