Aktuelle Zeit: Freitag, 19.01.2018, 04:35




Ein neues Thema erstellen  Auf das Thema antworten  [ 5 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Hundesalon beim Fellwechsel?
BeitragVerfasst: Sonntag, 28.06.2015, 20:52 
Offline
Mustela altaica
Mustela altaica
Benutzeravatar

Registriert: Samstag, 14.06.2014, 16:56
Beiträge: 127
Geschlecht: weiblich
Frettchen: 3
Halter seit: 06.14
Haltung: Außenhaltung
Wohnort: Waldshut
Hallo,

ich bin schon seit einem Jahr stolze Mami von einem kleinen Iltis-Trio und habe nun auch den Fellwechsel meiner kleinen hinter mir.
Obwohl ich mich vor der Anschaffung viel informiert habe, wusste ich nicht, dass der Fellwechsel so extrem ist. Deshalb hat mich das richtig erschrocken, als die erste ihr Winterfell verloren hat. Nunja, jetzt weiß ich es.
Ich habe den kleinen oft nachgeholfen indem ich mit der Hand gegen den Strich gefahren bin. Alle drei sind dabei ruhig geblieben und ich hatte jede Menge Frettchenhaare zwischen den Fingern. Dabei kam mehr raus als beim bürsten.. Es war trotzdem immer sehr mühselig und es kam auch nicht alles raus.

Nun zu meiner Frage:
Wäre es nicht empfehlenswert die Frettchen zu dieser Zeit zum Hundesalon zu bringen, die ihre eigenen Techniken haben um die kleinen von ihrem toten Fell zu befreien?

Ich weiß nicht wie teuer sowas ist, und ob es bei einem Besuch bleiben würde..
Aber vielleicht hat ja jemand schon Erfahrung damit gemacht :)


Wie ich zu dieser Idee gekommen bin:
Gestern lief eine Tier Sendung (Hund Katze Maus?) in der es auch um einen Hunde-Salon ging. Dabei wurde ein Hund von seiner Unterwolle befreit. Das sah genau so aus wie das, was ich mit meinen Wusels gemacht habe um die kleinen weißen Häärchen, die Büschelweise abfielen, aus dem Sommerpelz zu entfernen.


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: Hundesalon beim Fellwechsel?
BeitragVerfasst: Montag, 29.06.2015, 00:24 
Offline
Frettchenküken
Frettchenküken
Benutzeravatar

Registriert: Montag, 09.01.2012, 16:56
Beiträge: 3136
Geschlecht: weiblich
Frettchen: 4
Halter seit: 12/2011
Haltung: Innenhaltung
Wohnort: 74834 Elztal
Ich denke schaden wird es den wuselchen nicht. Ob es nötig ist muss jeder für sich wissen.
Meiner Meinung nach "warum nicht auch bei Frettchen?" :-)
Falls du dich mal informierst würde mich das interessieren was die sagen und wie die das Fell loswerden würden.

_________________
Lg Tiziana und ihre Wusel :)
Never forgotten: Caesar <3


Bild


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: Hundesalon beim Fellwechsel?
BeitragVerfasst: Montag, 29.06.2015, 04:16 
Offline
Mustela putorius furo
Mustela putorius furo

Registriert: Freitag, 03.08.2012, 15:51
Beiträge: 3465
Eine interessante Idee. :) Aber ob die Wuselchen genauso still halten würden wie der sehr geduldige Hund im Hundesalon wage ich zu bezweifeln. Ausserdem ist die Hundefrisörin für sie fremd, und diese hat vielleicht auch Angst, dass die Frettchen vielleicht beissen.
Ich persönlich finde, das es beim Fellwechsel reicht, wenn der Dosi selbst Hand anlegt. Ich schubber dann immer mit den Fingerspitzen ordentlich durchs Fell, bürste die Haare weg oder was auch hilft, anschliessend mit einem Feuchttuch für Tiere noch mal drüber zu gehen( ein feuchter Waschlappen hilft da auch)
Obwohl ich den Eindruck habe, dass es meinen Mäusen gut tut, weil es dann natürlich nicht mehr so juckt, sind sie nach kurzer Zeit zappelig und haben keine Lust mehr. Ein Hundesalon wäre daher für meine Wusel unvorstellbar, weil gegen den Willen festzuhalten gibts bei mir höchstens beim TA ,wenns nicht anders geht.
Aber Du kannst es ja mal ausprobieren, probieren geht schliesslich über studieren :)

Gruss Fräddel


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: Hundesalon beim Fellwechsel?
BeitragVerfasst: Montag, 29.06.2015, 09:16 
Offline
FerretWhisperer
FerretWhisperer
Benutzeravatar

Registriert: Mittwoch, 20.02.2013, 12:45
Beiträge: 1857
Geschlecht: weiblich
Frettchen: 8
Halter seit: 8.2010
Haltung: Innenhaltung
Wohnort: Nürnberg
Du könntest dir auch einen Furminator anschaffen, der zieht auch die Unterwolle aus dem Fell und ich denke das könnte ihnen gut helfen. Auch kenne ich viele die damit auch beim Frettchen gute Erfahrungen gemacht haben.

_________________
Einen lieben Gruß von Birgit und 10 Stinkern.
Hinter der RBB aber unvergessen: Sid (6.2010-20.4.2012), Sheldon (7.2007-24.7.2013), Fielmann (5.2007-3.3.2015) und Sophie (4.2008 - 9.11.2015), Barney (5.2010 - 26.3.2016)


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: Hundesalon beim Fellwechsel?
BeitragVerfasst: Montag, 29.06.2015, 20:41 
Offline
Mustela putorius
Mustela putorius
Benutzeravatar

Registriert: Mittwoch, 02.10.2013, 14:07
Beiträge: 1658
Geschlecht: weiblich
Frettchen: 5
Halter seit: 07/2004
Haltung: Innenhaltung
Den Beitrag vom Hundesalon hab ich auch gesehen :lol:
Lass dich von deren Fachgesimpel nicht zu sehr beeindrucken, das was sie da zur "richtigen Technik um totes Fell zu entfernen" erzählt hat war einfach nur zum Schmunzeln. Sie meinte damit, dass man um totes Fell zu entfernen natürlich nicht einfach fest am Fell ziehen darf, sondern das Fell halbfest zwischen die Finger nimmt und mit dem Strich nach unten ausstreicht. So bleibt das angewachsene Fell da und ziept nicht, während man die abgestorbenen und losen Haare zwischen den Finger hält. So habe ich meiner Chloe mal eine halbe Tonne totes Fell rausgezogen, als sie nach einer Dauerranz ihr komplettes altes Fell abschmiss und es neu nachwuchst.

Im Fellwechsel kämme ich meine Frettis öfter einfach mal mit dem Furminator durch, wenn sie eh grad in Schmuselaune sind weil sie sonst nach dem gegenseitigen Putzen so oft Haare im Maul haben und ständig rumhusten.

_________________
Einen Pelz tragen ist absolut in Ordnung - wenn man ein Tier ist! :mrgreen:


Nach oben
   
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen  Auf das Thema antworten  [ 5 Beiträge ] 


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron


Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group. | Violaceous by: Matt Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Limited | Violaceous by: Prosk8er ©
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de