Aktuelle Zeit: Mittwoch, 20.06.2018, 17:27




Ein neues Thema erstellen  Auf das Thema antworten  [ 5 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Opi oder Omi gesucht
BeitragVerfasst: Dienstag, 10.10.2017, 20:23 
Offline
Mustela nivalis
Mustela nivalis

Registriert: Dienstag, 10.10.2017, 20:20
Beiträge: 3
Hallo zusammen,

mein Frettchen Boomer hat vor ca. 4 Wochen seine Partnerin Lenchen verloren. Unsere kleine ist mit ihren fast 9 Jahren über die Regenbogenbrücke gegangen.

Jetzt ist unser Boomer leider alleine. Deshalb suchen wir einen neuen Partner für ihn. Bisher war er immer mit Fähen zusammen, aber er ist ein sehr umgänglicher Rüde.

Er ist knapp über acht Jahre alt, taub und sehr reinlich. Er ist natürlich kastriert und lebt in Zimmerhaltung und einem Käfig als Rückzugsort.

Um ihm seinen Lebensabend zu verschönern sind wir auf der Suche nach einem ( im günstigsten Fall gleichaltrigen) Partner oder einer Partnerin.

Wir kommen aus dem Raum Stuttgart und würden uns freuen, wenn sich Jemand für unseren Boomer findet

Es grüßen Euch

Boomers Dosis


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: Opi oder Omi gesucht
BeitragVerfasst: Mittwoch, 11.10.2017, 14:07 
Offline
Mustela nivalis
Mustela nivalis
Benutzeravatar

Registriert: Freitag, 11.08.2017, 20:27
Beiträge: 10
Geschlecht: männlich
Frettchen: 2
Halter seit: 07.2017
Haltung: Innenhaltung
Wohnort: 59556
Hi freddy,

suchst du einen Partner um ihn bei dir aufzunehmen oder suchst du jemanden der Boomer aufnimmt?
Geht aus deinem Beitrag leider nicht hervor.

Gruß Manuel


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: Opi oder Omi gesucht
BeitragVerfasst: Mittwoch, 11.10.2017, 16:37 
Offline
Mustela nivalis
Mustela nivalis

Registriert: Dienstag, 10.10.2017, 20:20
Beiträge: 3
Hi Manuel,

Ich suche einen Partner für Boomer zum aufnehmen. Wir wollen unseren Liebling nicht abgeben.


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: Opi oder Omi gesucht
BeitragVerfasst: Mittwoch, 11.10.2017, 19:42 
Offline
Mustela nigripes
Mustela nigripes
Benutzeravatar

Registriert: Dienstag, 28.05.2013, 03:00
Beiträge: 995
Geschlecht: weiblich
Frettchen: 8
Halter seit: 5.7.14
Haltung: Innenhaltung
Wohnort: Stuttgart, Rommelshausen
Willst du danach die Frettchenhaltung beenden?

Ansonsten empfehle ich dir ein jüngeres Pärchen dazu zu nehmen, ansonsten hast du in vielleicht nicht allzu kurzer Zeit wieder das Problem ein Tier finden zu müssen

_________________
Grüße aus Stuttgart :)
Bild
Bild


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: Opi oder Omi gesucht
BeitragVerfasst: Mittwoch, 11.10.2017, 20:07 
Offline
Mustela nivalis
Mustela nivalis

Registriert: Dienstag, 10.10.2017, 20:20
Beiträge: 3
Wir wollten die Frettchenhaltung langsam schon auslaufen lassen. Deshalb sind zwei jüngere für uns nicht unbedingt eine Alternative. Aber unser Frettchen abgeben ist für uns auch nicht vorstellbar. Wir haben ihn seit er ein Welpe ist und durch seine Taubheit ist er bei anderen Menschen auch sehr schüchtern und ängstlich.

Deshalb würden wir sehr gerne ein weiteres Frettchen in seinem Alter finden.


Nach oben
   
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen  Auf das Thema antworten  [ 5 Beiträge ] 


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Gehe zu:  


Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group. | Violaceous by: Matt Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Limited | Violaceous by: Prosk8er ©
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de