Aktuelle Zeit: Mittwoch, 24.10.2018, 06:07




Ein neues Thema erstellen  Auf das Thema antworten  [ 14 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1 2 Nächste
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: Montag, 29.02.2016, 10:40 
Offline
Mustela frenata
Mustela frenata
Benutzeravatar

Registriert: Montag, 16.08.2010, 10:30
Beiträge: 50
Geschlecht: weiblich
Frettchen: 3
Halter seit: 2006
Haltung: Innenhaltung
Wohnort: Erding
Hallo Ihr Lieben!

Nachdem mein Lemmi im November letzten Jahres gestorben ist, habe ich lange überlegt, ob ich wieder Frettchen haben möchte.

Um es mit Loriot zu sagen: "Ein Leben ohne 'Frettchen' ist möglich, aber sinnlos"

Daher möchte ich nun der Sinnlosigkeit ein Ende setzen und mein Frettchenzimmer wieder befüllen.

Zwei bis drei Stinker sollen es sein - nicht älter als zwei Jahre und kastriert.
Am liebsten wären mir Rüden...

Herzlichen Dank für Eure Hilfe und viele liebe Grüße aus Erding
Angie

_________________
Was ist der Mensch ohne Tiere. Wären alle Tiere fort, so stürbe der Mensch an großer Einsamkeit des Geistes.
(Häuptling der Suquamish- und Duwamish-Indianer)


Nach oben
   
BeitragVerfasst: Montag, 29.02.2016, 13:09 
Offline
Mustela lutreola
Mustela lutreola
Benutzeravatar

Registriert: Mittwoch, 26.01.2011, 10:21
Beiträge: 319
Geschlecht: weiblich
Frettchen: 4
Halter seit: 01.2011
Haltung: Innenhaltung
Wohnort: Utting
Hallo,

ich war auch schon öfters am Überlegen, ob ich nicht besser keine Frettchen mehr halten soll, weil es einem jedes mal das Herz bricht, wenn eines gehen muss :cry: .

Aber ohne geht einfach nicht :D

Hast dus schon bei http://www.frettchen.bayern/ versucht?

_________________
Schöne Grüße vom Ammersee

Steffi
--------------------
Emmi, geb. 8.5.2015
Lilli, geb. 8.5.2014
Joy, geb. 8.5.2014
Enzo, geb. 06.05.2010
Mocca, geb. 29.04.2010 - 10.2015
Morphy, geb. 29.04.2008 - 01.06.2012
Eddy, geb. 29.04.2008 - 20.02.2012


Nach oben
   
BeitragVerfasst: Montag, 29.02.2016, 13:49 
Offline
Mustela frenata
Mustela frenata
Benutzeravatar

Registriert: Montag, 16.08.2010, 10:30
Beiträge: 50
Geschlecht: weiblich
Frettchen: 3
Halter seit: 2006
Haltung: Innenhaltung
Wohnort: Erding
Hallo Steffi!

Dank Dir für die Info und den Link - das "neue" bayerische Frettchenteam hatte ich fast vergessen (vermutlich aufgrund meiner weniger guten Erfahrung mit dem früheren Team).

Leider passen die Frettchen nicht ganz so gut - nur den hübschen Einzelrüden tät ich sofort integrieren, wenn ich eine schon bestehende Gruppe hätte.

Danke nochmal und liebe Grüße
Angie

_________________
Was ist der Mensch ohne Tiere. Wären alle Tiere fort, so stürbe der Mensch an großer Einsamkeit des Geistes.
(Häuptling der Suquamish- und Duwamish-Indianer)


Nach oben
   
BeitragVerfasst: Mittwoch, 02.03.2016, 04:53 
Offline
Mustela putorius furo
Mustela putorius furo

Registriert: Freitag, 03.08.2012, 15:51
Beiträge: 3465
Hallo
Ich habe keine Ahnung, wie weit weg es von Dir ist, aber hier sitzen zwei junge süsse Jungs und würden sich über ein neues Zuhause freuen.
http://www.friends-of-hope.de/CaipiRambo.htm

Gruss Fräddel


Nach oben
   
BeitragVerfasst: Mittwoch, 02.03.2016, 07:45 
Offline
Mustela frenata
Mustela frenata
Benutzeravatar

Registriert: Montag, 16.08.2010, 10:30
Beiträge: 50
Geschlecht: weiblich
Frettchen: 3
Halter seit: 2006
Haltung: Innenhaltung
Wohnort: Erding
Hi Fräddel!

Achje, die sind ja zum Dahinschmelzen ... :inlove:

Aber leider fast vier Stunden Autofahrt von mir entfernt - und Interessenten gibt's auch schon.

Ich glaub, ich meld mich dort aber trotzdem mal... ;)

Dank Dir und liebe Grüße
Angie

_________________
Was ist der Mensch ohne Tiere. Wären alle Tiere fort, so stürbe der Mensch an großer Einsamkeit des Geistes.
(Häuptling der Suquamish- und Duwamish-Indianer)


Nach oben
   
BeitragVerfasst: Mittwoch, 02.03.2016, 10:38 
Offline
FerretWhisperer
FerretWhisperer
Benutzeravatar

Registriert: Mittwoch, 20.02.2013, 12:45
Beiträge: 1858
Geschlecht: weiblich
Frettchen: 8
Halter seit: 8.2010
Haltung: Innenhaltung
Wohnort: Nürnberg
Huhu

Ich hab die Info bekommen, das im tierheim Bad tölz 2 rüden sitzen.
Vllt sind die ja was für dich.

_________________
Einen lieben Gruß von Birgit und 10 Stinkern.
Hinter der RBB aber unvergessen: Sid (6.2010-20.4.2012), Sheldon (7.2007-24.7.2013), Fielmann (5.2007-3.3.2015) und Sophie (4.2008 - 9.11.2015), Barney (5.2010 - 26.3.2016)


Nach oben
   
BeitragVerfasst: Mittwoch, 02.03.2016, 10:54 
Offline
Mustela frenata
Mustela frenata
Benutzeravatar

Registriert: Montag, 16.08.2010, 10:30
Beiträge: 50
Geschlecht: weiblich
Frettchen: 3
Halter seit: 2006
Haltung: Innenhaltung
Wohnort: Erding
Hallo Birgit!

Ich hab mir die beiden schon angeschaut - und trau mir im Moment keine Beißer zu.
Ich hatte zwar schon bissige Frettis und wir fanden auch irgendwann zueinander - aber da hatte ich eine ziemlich gute Frettchengruppe zur Unterstützung.

Schade, denn die habens bestimmt nicht leicht jemanden zu finden - aber für mich zur Zeit leider nix... :cry:

Danke trotzdem und liebe Grüße
Angie

_________________
Was ist der Mensch ohne Tiere. Wären alle Tiere fort, so stürbe der Mensch an großer Einsamkeit des Geistes.
(Häuptling der Suquamish- und Duwamish-Indianer)


Nach oben
   
BeitragVerfasst: Mittwoch, 02.03.2016, 11:26 
Offline
Mustela putorius furo
Mustela putorius furo

Registriert: Freitag, 03.08.2012, 15:51
Beiträge: 3465
Nun, wenn so schlecht an Frettchen aus Hilfen ranzukommen ist, vielleicht solltest Du dann mal in den Kleinanzeigenmarkt schauen.
Hier sitzen zwei arme Mäuse in einem Hasenkäfig :( Aber m und w, und es steht nicht im Text, ob sie kastriert sind.
https://www.ebay-kleinanzeigen.de/s-anz ... 5-132-9222


Nach oben
   
BeitragVerfasst: Mittwoch, 02.03.2016, 11:34 
Offline
Mustela frenata
Mustela frenata
Benutzeravatar

Registriert: Montag, 16.08.2010, 10:30
Beiträge: 50
Geschlecht: weiblich
Frettchen: 3
Halter seit: 2006
Haltung: Innenhaltung
Wohnort: Erding
Die Anzeige hab ich auch schon gefunden - entsetzlich!

Erstens leider auch sehr weit weg von mir (allerdings würde ich einen Weg finden, wenn die Fretts wirklich passen täten) - und zweitens beide unkastriert.

Ich hatte auch schon Kontakt mit der Frettchenbesitzerin - meine Befürchtung ist, dass die Fähe trächtig ist...

Liebe Grüße
Angie

_________________
Was ist der Mensch ohne Tiere. Wären alle Tiere fort, so stürbe der Mensch an großer Einsamkeit des Geistes.
(Häuptling der Suquamish- und Duwamish-Indianer)


Nach oben
   
BeitragVerfasst: Mittwoch, 02.03.2016, 11:48 
Offline
Mustela putorius furo
Mustela putorius furo

Registriert: Freitag, 03.08.2012, 15:51
Beiträge: 3465
Oje, die armen Mäuse, aber man kann nun mal nicht alle Tiere rettten :shock:


Nach oben
   
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen  Auf das Thema antworten  [ 14 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1 2 Nächste


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Gehe zu:  


Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group. | Violaceous by: Matt Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Limited | Violaceous by: Prosk8er ©
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de