Aktuelle Zeit: Sonntag, 22.04.2018, 04:53




Ein neues Thema erstellen  Auf das Thema antworten  [ 15 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1 2 Nächste
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: Samstag, 27.04.2013, 17:59 
Offline
Mustela frenata
Mustela frenata

Registriert: Freitag, 25.05.2012, 08:53
Beiträge: 50
Geschlecht: weiblich
Frettchen: 7
Halter seit: 10.2011
Haltung: Innenhaltung
Wohnort: 59368 Werne
Frettchen tot aufgefunden auf der A1 direkt nach der Auffahrt Werne/Hamm Bockum Richtung Kamener-Kreuz.

Es ist ein gut genährter Iltis Rüde unkastriert.

Wer vermisst evtl. seinen Rüden im Raum Werne /Kamen/Hamm.

Er befindet sich jetzt bei mir. :cry:


Nach oben
   
BeitragVerfasst: Samstag, 27.04.2013, 18:31 
Sicher dass es kein Iltis ist?

Gruß
Markus


Nach oben
   
BeitragVerfasst: Samstag, 27.04.2013, 20:53 
Offline
Frettchenküken
Frettchenküken
Benutzeravatar

Registriert: Montag, 09.01.2012, 16:56
Beiträge: 3136
Geschlecht: weiblich
Frettchen: 4
Halter seit: 12/2011
Haltung: Innenhaltung
Wohnort: 74834 Elztal
TwistedWolf hat geschrieben:
Sicher dass es kein Iltis ist?

Gruß
Markus


Hab jetzt auch an einen Iltis gedacht...

_________________
Lg Tiziana und ihre Wusel :)
Never forgotten: Caesar <3


Bild


Nach oben
   
BeitragVerfasst: Samstag, 27.04.2013, 21:35 
Offline
Mustela putorius furo
Mustela putorius furo

Registriert: Freitag, 03.08.2012, 15:51
Beiträge: 3465
Hallo Febecca

Lieb , dass Du Dich kümmerst, aber ich denke eher auch, dass es ein Iltis ist, die werden leider wohl öfter mal überfahren :(

Ein Frettchen würde sich nie an eine viel befahrene Strasse heranwagen, wenn eins entlaufen ist, würde es sich eher verstecken als auf die Strasse zu laufen.

Ich weiss nicht in welchem Forum das war, da wurde auch ein überfahrener Iltis mit einem Frettchen verwechselt, das kann schnell passieren.
Schau hier:

http://de.wikipedia.org/wiki/Europ%C3%A4ischer_Iltis

Gruss Fräddel


Nach oben
   
BeitragVerfasst: Samstag, 27.04.2013, 21:39 
Offline
Mustela eversmannii
Mustela eversmannii
Benutzeravatar

Registriert: Samstag, 16.03.2013, 10:25
Beiträge: 1326
Woran erkennt man denn den Unterschied zwischen Frettchen und Iltis?

_________________
https://www.facebook.com/Frettchenheilkunde-341017003039170/


Nach oben
   
BeitragVerfasst: Samstag, 27.04.2013, 21:52 
Offline
Mustela putorius furo
Mustela putorius furo

Registriert: Freitag, 03.08.2012, 15:51
Beiträge: 3465
Der Iltis ist schlank, um die 40 cm lang, der Schwanz zusätzlich bis zu 19 cm. Das Gewicht beträgt 500 - 1500 g. Das Fell ist dunkelbraun, er hat helle Haare um die Schnauze, ebenso oberhalb der Augen und an den Ohren und eine dunkle Haarbinde längs der Stirn. Das wichtigste Merkmal ist, dass die Körperunterseite dunkler ist als Oberseite.
Mir würde es ehrlich gesagt auch verdammt schwer fallen, auf Anhieb nicht einen Iltis mit einem Frettchen zu verwechseln.


Nach oben
   
BeitragVerfasst: Samstag, 27.04.2013, 22:28 
Offline
Mustela eversmannii
Mustela eversmannii
Benutzeravatar

Registriert: Samstag, 16.03.2013, 10:25
Beiträge: 1326
Dann ist mir letztens doch ein Iltis- Frettchen über die Straße gerannt? Und ich hätte doch stehen bleiben sollen -.- *ärger*

_________________
https://www.facebook.com/Frettchenheilkunde-341017003039170/


Nach oben
   
BeitragVerfasst: Samstag, 27.04.2013, 22:34 
Hi,

es wird ein Iltis gewesen sein, Winterfrost.
@Febecca, geh, wenn möglich, mit dem toten Tier zum Tierarzt, Frettchen sind meistens gechippt und er sollte den Unterschied erkennen.

Gruß
Markus


Nach oben
   
BeitragVerfasst: Samstag, 27.04.2013, 22:50 
Offline
Mustela eversmannii
Mustela eversmannii
Benutzeravatar

Registriert: Samstag, 16.03.2013, 10:25
Beiträge: 1326
TwistedWolf hat geschrieben:
Hi,
Frettchen sind meistens gechippt


Nein, das kommt auf die Gegend drauf an. Die beiden die ich hier in der Nähe kenne (1 Züchterin, 1 Hobbyhalterin) haben ihre Frettchen nicht gechippt, ich übrigens auch nicht und die Maja, ein Fundtier war auch nicht gechippt. Ich kenn keinen in der Gegend, der die Frettchen (oder auch Katzen o.ä.) gechippt hat.

_________________
https://www.facebook.com/Frettchenheilkunde-341017003039170/


Nach oben
   
BeitragVerfasst: Samstag, 27.04.2013, 22:57 
Offline
Mustela sibirica
Mustela sibirica
Benutzeravatar

Registriert: Mittwoch, 26.10.2011, 18:01
Beiträge: 521
Geschlecht: weiblich
Frettchen: 9
Halter seit: 03.2009
Haltung: Außenhaltung
Wohnort: Neu-Ulm
Winterfrost hat geschrieben:
TwistedWolf hat geschrieben:
Hi,
Frettchen sind meistens gechippt


Nein, das kommt auf die Gegend drauf an. Die beiden die ich hier in der Nähe kenne (1 Züchterin, 1 Hobbyhalterin) haben ihre Frettchen nicht gechippt, ich übrigens auch nicht und die Maja, ein Fundtier war auch nicht gechippt. Ich kenn keinen in der Gegend, der die Frettchen (oder auch Katzen o.ä.) gechippt hat.



Nicht gut :think:

Ich hab hier auch eine Fundmaus sitzen, die auch nicht gechipt ist, bzw. war ( ich hab sie mittlerweile gechippt ) Ist ne total liebe, aber keiner vermisst sie!!!

Ist das allerbeste was man tun und machen kann!

Bitte lasst alle eure Frettchen chippen. Man kann nie nie sagen ob sie nicht doch mal irgendwo raus kommen!!!

Grüßle vanessa

_________________
Bild

Bild


Nach oben
   
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen  Auf das Thema antworten  [ 15 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1 2 Nächste


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron


Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group. | Violaceous by: Matt Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Limited | Violaceous by: Prosk8er ©
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de